Nordsee: Austern, Schampus, Meeresfrüchte
 
Nordsee

Austern, Schampus, Meeresfrüchte

Nordsee/Klimpt
Spezialitäten der neuen Nordsee-„Bar di mar“ © Nordsee/Klimpt
Spezialitäten der neuen Nordsee-„Bar di mar“ © Nordsee/Klimpt

Nordsee lanciert ein neues Gastro-Kozept, das zwischen Restaurant, Fish-to-go und Pop-up angesiedelt ist: Die Nordsee-„Bar di mar“. Eine Freiluftbar in der Wiener Kärntner Straße, die sich auf Austern und Meeresfrüchte spezialisiert hat.

Es ist Frühling, und seit seinem Beginn ist die Wiener Kärntner Straße um einen Gastroladen reicher: In der neuen „Bar di mar“ von Nordsee können Fischliebhaber unter freiem Himmel Austern, Fisch- und Meeresfrüchte-Delikatessen und Champagner zu sich nehmen. Nordsee investierte rund 100.000 Euro in dieses neue Gastro-Sonderkonzept – 32 Sitzplätze auf der Kärntner Straße gegenüber der alteingesessenen Nordsee-Filiale, geöffnet täglich von 9 bis 23 Uhr.

Die Speisekarte der „Bar di mar“ präsentiert eine exklusive Auswahl von Speisen und Getränken. Neben den Austern dürfen die Gäste Canapés mit Räucherlachs, Shrimps und Keta-Kaviar erwarten. Darüber hinaus gibt es in der „Bar di mar“ erlesene Delikatessen im Weckglas wie beispielsweise ein Lachs-Tatar mit Avocado und Paprika mit Avocado-Dip. Zu trinken gibt es eine Auswahl von exklusivem Champagner über regionale Weinsorten wie den Riesling Pfaffenberg von Winzer Krems bis hin zum Chablis Laroche aus Frankreich; auch Aperol und Hugo stehen auf der Getränkekarte.

Das Konzept der „Bar di mar“ ist Teil der Filialmodernisierungen, die Nordsee seit 2011 kontinuierlich betreibt. 2017 stehen folgende Veränderungen an: Die Filiale in der Getreidegasse in Salzburg wird nach einem kompletten Umbau Anfang April neu eröffnet und auch der Centerstandort im Messepark Dornbirn wird im Mai ein neues Design erhalten. Besonders gespannt ist man im Unternehmen auf die Eröffnung einer komplett neuen Nordsee-Filiale in der Schottengasse in Wien. Die erst vor wenigen Tagen wiedereröffnete Filiale in der Wiener Rotenturmstraße wurde für 300.000 Euro modernisiert.

Josef Bitzinger (Vizepräsident der Wirtschaftskammer Wien), Alexander Pietsch (Geschäftsführer Nordsee Österreich) und Peter Dobcak (Obmann der Fachgruppe Gastronomie) feiern die Eröffnung der Bar di mar © Nordsee/Klimpt
Nordsee/Klimpt
Josef Bitzinger (Vizepräsident der Wirtschaftskammer Wien), Alexander Pietsch (Geschäftsführer Nordsee Österreich) und Peter Dobcak (Obmann der Fachgruppe Gastronomie) feiern die Eröffnung der Bar di mar © Nordsee/Klimpt


Alexander Pietsch, Geschäftsführer Nordsee Österreich, vor seiner Bar di mar © Nordsee/Klimpt
Nordsee/Klimpt
Alexander Pietsch, Geschäftsführer Nordsee Österreich, vor seiner Bar di mar © Nordsee/Klimpt
stats