Beiersdorf: Beiersdorf unterstützt Loop
 
Beiersdorf

Beiersdorf unterstützt Loop

Beiersdorf
Wird im Rahmen von Loop wieder befüllt: die Packung von Nivea Men © Beiersdorf
Wird im Rahmen von Loop wieder befüllt: die Packung von Nivea Men © Beiersdorf

Im Frühjahr wird eine No-Waste-Einkaufsplattform namens „Loop“ an den Start gehen. Sie wird von TerraCycle lanciert und von Beiersdorf unterstützt.

TerraCycle, das weltweit tätige Unternehmen für Recycling und Wiederverwertung von Verpackungen aller Art, wird im kommenden Frühjahr in Kooperation mit verschiedenen führenden Marken die No-Waste-Einkaufsplattform Loop starten; vorerst einmal in Paris und New York. Die Initiative zielt darauf, Einwegverpackungen zu vermeiden und den Verbrauchern mit langlebigen, wiederbefüllbaren Produktverpackungen und einer geschlossenen Lieferkette eine komfortable und umweltfreundliche Lösung zu bieten. Aufgebrauchte Produkte werden von Loop zu Hause abgeholt, gereinigt und schließlich nachgefüllt, wiederverwendet oder rezykliert. Das ist der Grund für die Ortsgebundenheit.

Das Going-Public ist eine Pilotphase, an der sich Beiersdorf (gemeinsam mit anderen Konsumgütermarken) beteiligt, und zwar mit einem Produkt der Nivea-Men-Range. Ein Ziel von Beiersdorf ist, Erfahrungswerte mit dieser Innovation zu sammeln, um zu schauen, ob der mit Loop vorgestellte No-Waste-Ansatz auch eine langfristige Lösung für die Konsumenten sein kann. Michael Becker, Head of Packaging bei Beiersdorf, sagt: „Wir freuen uns, bei dieser innovativen Idee von Anfang an dabei zu sein, und sehen großes Potenzial darin, auch Mehrwegverpackungen neben den klassischen Verpackungen für unsere Produkte zu etablieren.“

TerraCycle-Chef Tom Szaky räumt ein, dass das Kernprinzip von Loop auf einer alten Idee beruht: „Im Prinzip ist Loop die Neuerfindung des Milchmanns der fünfziger Jahre: Damals wie heute werden Produkte in wiederverwendbaren Verpackungen an die Tür geliefert und nach ihrem Verbrauch wieder abgeholt und neu befüllt. Loop ist damit die Zukunft des Konsums – eine Zukunft, in der Müll durch wiederbefüllbare Produktverpackungen ersetzt wird.“

Das Loop-Logo
-
Das Loop-Logo
stats