Bellaflora: Bellaflora baut in Graz
 
Bellaflora

Bellaflora baut in Graz

Bellaflora /APA-Fotoservice/Peter Hautzinger
Bellaflora-Spatenstich Graz Liebenau, v.l.: Helmut Bayer, Verkaufsleiter Bellaflora, Ernst Edl, Regionalleiter Bellaflora, Mag. Franz Koll, Geschäftsführer Bellaflora, Stadtrat Dr. Günter Riegler © Bellaflora /APA-Fotoservice/Peter Hautzinger
Bellaflora-Spatenstich Graz Liebenau, v.l.: Helmut Bayer, Verkaufsleiter Bellaflora, Ernst Edl, Regionalleiter Bellaflora, Mag. Franz Koll, Geschäftsführer Bellaflora, Stadtrat Dr. Günter Riegler © Bellaflora /APA-Fotoservice/Peter Hautzinger

Von Messendorf nach Liebenau: Die 27. Niederlassung der Gartenspezialisten übersiedelt in Graz und feierte am 26. März den Spatenstich.

Im Herbst 2019 wird die neue Bellaflora-Filiale in Graz/Liebenau die bisherige in Graz/Messendorf ablösen, und deswegen haben mit dem Spatenstich am 26. März die emsigen Bauarbeiten begonnen. Die Adresse ist Sankt-Peter-Gürtel 9 gelegen, ein ideal erreichbarer Standort. „Mit einer Investition von über sieben Millionen Euro errichten wir hier den modernsten Bellaflora-Standort, der nicht nur unsere Kompetenz als grüne Nummer 1 noch deutlicher zeigen wird, sondern auch für unsere Kunden ein Einkaufserlebnis bieten soll, das in dieser Form noch nie da war“, erklärt Bellaflora-Geschäftsführer Mag. Franz Koll. Von der Zimmerpflanze bis zum Obstbaum wird es alles geben, was der grüne Daumen wünscht. Auf insgesamt 12.500 m² wird man ein neues Ladenkonzept etablieren, auf das die von 30 Mitarbeitern umsorgten Kunden gespannt sein dürfen. In Graz ist Bellaflora neben der neuen Filiale in Liebenau auch weiterhin in Webling vertreten und damit in der Steiermark mit fünf Standorten präsent.
stats