CCA City Center Amstetten: Besucher und Umsät...
 
CCA City Center Amstetten

Besucher und Umsätze im Plus

-
® CCA/Lechner
® CCA/Lechner

Die Halbjahresbilanz des 24.100 m2 Verkaufsfläche (70 Shops und Gastronomiebetriebe) bietenden City Center Amstetten, ist laut Centerleiter Mag. Stefan Krejci besonders erfreulich ausgefallen: "Mit rund 1,2 Millionen Menschen konnten wir von Anfang Jänner bis Ende Juni ein Besucherplus von 9,8 Prozent verzeichnen." Das schlägt sich auch im Umsatz nieder, der sich auf 30,4 Millionen Euro (+4,0 %) beläuft.

Krejci: "Damit liegen wir wieder über dem österreichischen Einzelhandel mit einem nominellen Umsatzplus von 2,1%." Ebenfalls stark im Plus (+38,9 %) liegt der Verkauf von CCA-Einkaufsgutscheinen.

Dieses Ergebnis lässt Krejci optimistisch in die Zukunft blicken: "Wir optimieren stetig unseren Branchenmix und eröffnen zum Beispiel heute (5. August 2010, Anm. d. Red.) die größte New Yorker-Filiale Österreichs. Mitte des Monats folgt das deutsche Modeunternehmen Colloseum mit junger Mode und Ende August stärken mit Intimissimi und Calzedonia zwei Spezialisten im Bereich Unterwäsche und Bademoden unsere Modekompetenz." Mitte November können sich die Besucher zudem auf eine neue Media Markt-Filiale im CCA freuen.


Stefan Krejci, Leiter City Center Amstetten
-
Stefan Krejci, Leiter City Center Amstetten
stats