Rewe International: Billa, Merkur, Penny und ...
 
Rewe International

Billa, Merkur, Penny und Bipa bündeln Kundenservicebereiche in eigener Gesellschaft

Linshalm/Rewe International
Die Geschäftsführung der neuen Gesellschaft übernehmen Ulrike Kittinger, bislang Leiterin Analytics & CRM bei Billa, sowie Mario Günther Rauch, bislang Projektleiter im Bereich Development & Consulting der Rewe International. © Linshalm/Rewe International
Die Geschäftsführung der neuen Gesellschaft übernehmen Ulrike Kittinger, bislang Leiterin Analytics & CRM bei Billa, sowie Mario Günther Rauch, bislang Projektleiter im Bereich Development & Consulting der Rewe International. © Linshalm/Rewe International

Für die zukünftige Gestaltung der Customer-Relationship-Management-Aktivitäten von Billa, Merkur, Penny und Bipa sowie die spezifische Aussteuerung von Kundenbindungsmaßnahmen gründet Rewe International eine eigene Gesellschaft für Analytik & CRM. "Somit können sich die jeweiligen Marken auf die Stärkung und Schärfung ihres jeweiligen Profils fokussieren und parallel vom Aufbau eines österreichweiten Multipartnerprogramm profitieren", heißt es in einer Aussendung der Rewe International.

Ein weiterer Beweggrund für diese neue Gesellschaft sind die erhöhten Anforderungen im Datenschutz, die ab dem 25. Mai 2018 mit der neuen Datenschutzgrundverordnung in Kraft treten.

Die Geschäftsführung der neuen Gesellschaft übernehmen Ulrike Kittinger, bislang Leiterin Analytics & CRM bei Billa, sowie Mario Günther Rauch, bislang Projektleiter im Bereich Development&Consulting der Rewe International.
stats