Rewe: Billa zum Klimabündnis-Betrieb ernannt
 
Rewe

Billa zum Klimabündnis-Betrieb ernannt

Rewe International AG/APA-Fotoservice/Pauty
Peter Molnar, Geschäftsführer Klimabündnis Österreich mit Tanja Dietrich-Hübner, Leitung Nachhaltigkeitsabteilung Rewe International AG und Volker Hornsteiner, Billa Vorstandssprecher © Rewe International AG/APA-Fotoservice/Pauty
Peter Molnar, Geschäftsführer Klimabündnis Österreich mit Tanja Dietrich-Hübner, Leitung Nachhaltigkeitsabteilung Rewe International AG und Volker Hornsteiner, Billa Vorstandssprecher © Rewe International AG/APA-Fotoservice/Pauty

Billa ist mit rund 350 energieeffizienten Filialen Vorreiter bei Nachhaltigkeit im österreichischen Handel.

Bereits alle heimischen Standorte werden ausschließlich mit Grünstrom versorgt, sämtliche Neubauten entsprechen den aktuellen Green-Building Standards. Zusätzlich sind einige Filialen mit Photovoltaikanlagen, LED-Beleuchtung oder eigener Grünstrom E-Tankstelle ausgestattet. Nun wird Billa mit 25 ausgewählten Filialen, nach umfangreichen Analysen vom Klimabündnis Österreich, zum Klimabündnis-Betrieb ernannt.

„Das ernste und langfristige Bestreben zur nachhaltigen Reduktion des Ausstoßes von Treibhausgasen ist der ausschlaggebende Punkt für die langfristige Zusammenarbeit. Billa zeigt bereits jetzt mit neuen Filialen in Passivhausqualität, wie in Perchtoldsdorf, die Einsparungsmöglichkeiten auf. Wir versuchen, mit der Analyse von 25 Märkten Anregungen für die energetische Verbesserung aller Filialen zu erarbeiten“, freut sich Peter Molnar, Geschäftsführer Klimabündnis Österreich, über die Partnerschaft. 

„Ich bin stolz, dass Billa als erster Supermarkt mit ausgewählten Filialen Klimabündnis-Betrieb geworden ist. Wir haben in den vergangenen Jahren eine Fülle von Maßnahmen zur Reduktion von Energieverbrauch und CO2 -Emissionen gesetzt. Bei Filialen die noch nicht  so energieeffizient sind, nehmen wir kontinuierlich Verbesserungen vor. Von der Partnerschaft erwarten wir uns Unterstützung bei der Fortsetzung dieses Weges“, ergänzt Volker Hornsteiner, Vorstandssprecher Billa AG.
stats