Pfeiffer Unternehmensgruppe: Bio Marke 'natür...
 
Pfeiffer Unternehmensgruppe

Bio Marke 'natürlich für uns' auf Wachstumskurs

-
Die stärksten Warenbereiche von 'natürlich für uns' sind Obst und Gemüse sowie Molkereiprodukte
Die stärksten Warenbereiche von 'natürlich für uns' sind Obst und Gemüse sowie Molkereiprodukte

200 Tage nach Einführung der von Otto Bauer entwickelten Bio Marke "natürlich für uns" zog die Pfeiffer Unternehmensgruppe eine erste Zwischenbilanz.

Das Ergebnis ist aus Sicht der Unternehmensführung mehr als erfreulich. Das Sortiment von "natürlich für uns" umfasst mittlerweile über 300 Produkte, zu denen sich laufend neue hinzugesellen. 20 weitere Produkte stehen derzeit unmittelbar vor dem Roll-out, weitere 20 sind in Planung. Auch die Anzahl der "natürlich für uns" Produzenten wächst stetig.

Der Pfeiffer Gruppe hat "natürlich für uns" seit dem Start im September 2009 im Bereich Bio ein Umsatzplus von 18 Prozent beschert. Mit plus 47 Prozent legte die Vertriebsschiene Nah & Frisch dabei am stärksten zu, gefolgt von einem Umsaztzplus von 26 Prozent bei Unimarkt sowie sechs Prozent im C+C-Bereich.

Darüber hinaus konnte Pfeiffer bereits externe Vertriebspartner für die Bio Marke gewinnen. So zum Beispiel führen die Weiß Gruppe - Pro Kaufland, Tabor und Welas Park, Eurogast und zukünftig auch Kiennast das "natürlich für uns" Sortiment. Derzeit gerade in der Testphase ist "natürlich für uns" bei der Handelskette MPreis.

V.l.n.r.: Pfeiffer Geschäftsführer Dr. Erich Schönleitner, Markenentwickler Otto Bauer und Pfeiffer Aufsichtsratsvorsitzender Mag. Georg Pfeiffer© Fotos: Pfeiffer
Fotos: Pfeiffer
V.l.n.r.: Pfeiffer Geschäftsführer Dr. Erich Schönleitner, Markenentwickler Otto Bauer und Pfeiffer Aufsichtsratsvorsitzender Mag. Georg Pfeiffer© Fotos: Pfeiffer
stats