Rewe International AG/Bipa: Bipa bringt eigen...
 
Rewe International AG/Bipa

Bipa bringt eigene Naturkosmetikmarke

Rewe International AG/Gabriele Moser
Bipa-Geschäftsführer Hubert Sauer setzt mit bi good auf nachhaltige Pflegeprodukte.©Rewe International AG/Gabriele Moser
Bipa-Geschäftsführer Hubert Sauer setzt mit bi good auf nachhaltige Pflegeprodukte.©Rewe International AG/Gabriele Moser

Unter der Eigenmarke "bi good" lanciert Bipa im September eine neue, nachhaltige Kosmetikpflegeserie bestehend aus 41 Produkten für Gesicht, Körper, Haare und Zähne. Erst im Frühjahr hat der Drogeriefilialist unter der gleichen Marke Haushaltsprodukte auf den Markt gebracht.

"Wir nehmen unsere Verantwortung als Marktführer im Drogerie-Fachhandel sehr ernst. Mit der neuen Pflegeserie von bi good gehen wir einen weiteren Schritt in Richtung nachhaltiges Sortiment. Unsere Konsumentinnen und Konsumenten haben damit die Möglichkeit, sich mit natürlichen Wirkstoffen zu pflegen und gleichzeitig einen Beitrag für den Umweltschutz zu leisten",  freut sich Bipa-Geschäftsführer Hubert Sauer anlässlich der Markenerweiterung.

41 nachhaltige, in Österreich hergestellte Produkte
Die neue nachhaltige und vegane Naturkosmetiklinie umfasst 41 Produkte und deckt die Bereiche Gesicht, Körper, Haare und Zähne ab. Alle Pflegeprodukte sind frei von synthetischen Farb- und Duftstoffen, Paraffinen, Parabenen, Silikonen, Aluminiumchloriden und Gentechnik. Außerdem kommen keine tierischen Inhaltsstoffe sowie Tierversuche zum Einsatz. Enthalten sind hingegen natürliche Wirkstoffe heimischer Pflanzen wie Zitronenmelisse, Marille, Zwetschke oder Löwenzahn. Hinsichtlich der Verpackung legt Bipa großen Wert auf einen hohen Recyclinganteil, weshalb die Tuben zu 60 Prozent aus Recyclingmaterial bestehen und die Flaschen und Kartonverpackungen zu 100 Prozent wiederverwertet werden können. Um die Qualität und die Natürlichkeit der Produkte zu unterstreichen, sind diese mit den unabhängigen Gütesiegeln NaTrue und Veganblume zertifiziert. Darüber hinaus werden alle Pflegeprodukte für kurze Transportwege und zur Schaffung von Arbeitsplätzen in Österreich, u.a. in Betrieben in Wels, Mondsee und Pernitz, hergestellt.

stats