Brexit: Stimmen zur Brexit-Einigung
 
Brexit

Stimmen zur Brexit-Einigung

wpaczocha - pixabay.com

Die Industriellenvereinigung und der Handelsverband begrüßen die Einigung bei den Brexit-Verhandlungen.

Es war ein kleines Weihnachtswunder, als die EU und Großbritannien sich rund um die Bedingungen des Brexits geeinigt haben. Für Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung, eine Erleichterung: "Seitens der Industrie begrüßen wir das nunmehrige Ergebnis und sehen darin das Fundament für den Aufbau positiver, neuer und enger Beziehungen. Besonders positiv ist, dass auch für die Fortsetzung der Teilnahme an Horizon Europe eine Einigung gefunden werden konnte." Nun komme es laut Knill auf eine rasche Umsetzung des Abkommens.

Auch der Handelsverband begrüßt, dass es nicht zu einem harten Brexit kommt. "Mehr denn je braucht es nun nach der Einigung ein faires und zeitnahes Abkommen, das unsere heimischen Qualitätsstandards hochhält und den Händlern Planungssicherheit in allen Beziehungen des wirtschaftlichen Austausches mit dem Vereinten Königreich gibt", betont Handelsverband-Geschäftsführer Rainer Will. 

stats