dfv Mediengruppe: Buchtipp: Neuauflage von In...
 
dfv Mediengruppe

Buchtipp: Neuauflage von Inszenieren – Verführen – Mehr verkaufen

-

Der deutsche Fachverlag hat die zweite Auflage des Buchs "Inszenieren – Verführen – Mehr verkaufen. Die Dramaturgie in der Laden- und Sortimentsplanung" des Autors Daniel Schnödt herausgebracht.

Das 192 Seiten umfassende und praxisnahe Werk (ISBN 978-3-86641-296-5) zeigt branchenübergreifend den Weg zu einer erfolgreichen Ladenplanung und Ladengestaltung auf. Die dargestellten Marktstrategien, gebündelt in acht Erfolgsfaktoren von Emotion bis Excellence, bieten über das Ansprechen aller Sinne vielfältige Möglichkeiten der Kundenbindung und Differenzierung vom Wettbewerber. Außerdem eröffnen sie eine Perspektive auf die sinnvolle Verzahnung von Off- und Onlineaktivitäten. Über 130 Skizzen, Grundrisse, Tabellen und aktuelle Bildbeispiele aus dem Handel beschreiben anschaulich die notwendigen theoretischen Grundlagen.

Über den Autor:
Daniel Schnödt ist seit vielen Jahren mit seiner Beratungsgesellschaft TeamScio im Handel unterwegs. Die Agentur erarbeitet Lösungen für den Einzelhandel und deren Lieferanten von der POS-Gestaltung und Warenpräsentation, über Store- und Shopdesign über Visual Merchandising bis hin zu ganzheitlichen Marketingkonzepten und langfristigen Unternehmensstrategien. Mit seiner Agentur führt Schnödt regelmäßig Store-Checks durch. Er ist HDE-Preisträger und lehrt an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Darüber hinaus ist Schnödt als Buchautor und Referent auf Fachkongressen tätig.

stats