café +co: café +co braucht mehr Platz
 
café +co

café +co braucht mehr Platz

leisure.at / Christian Jobst
Gleichenfeier bei café +co in Inzersdorf © leisure.at / Christian Jobst
Gleichenfeier bei café +co in Inzersdorf © leisure.at / Christian Jobst

Am 25. September feierte man den Baufortschritt der neuen Firmenzentrale, in der künftig 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für café +co in Zentral-und Osteuropa arbeiten werden.

Nur sieben Monate nach dem Spatenstich nimmt die neue Firmenzentrale von café +co Form an: Am 25. September wurde die Dachgleiche des Gebäudes in Wien Inzersdorf gefeiert. Auf 14.000 Quadratmetern werden künftig 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verwaltung, Technik und Logistik einen neuen, modernen und effizienten Arbeitsplatz finden. Von Wien aus wird auch das Geschäft der 16 Tochterunternehmen in elf Ländern Zentral-und Osteuropas gesteuert. Insgesamt sind 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für café +co International tätig. Ende des Jahres werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom alten Standort in Wien Favoriten übersiedeln. Die offizielle Eröffnung der neuen Firmenzentrale ist für Anfang 2018 geplant.
stats