Cardbox Packaging: Cardbox will kreative Verp...
 
Cardbox Packaging

Cardbox will kreative Verpackungen aus einer Hand

Cardbox
Cardbox bietet aufwendige Verpackungslösungen. © Cardbox
Cardbox bietet aufwendige Verpackungslösungen. © Cardbox

Der Verpackungshersteller Cardbox Packaging eröffnet ein neues Entwicklungszentrum im burgenländischen Pinkafeld.

Im neues Entwicklungszentrum sollen kreative Verpackungskonzepte für den Point of Sale entstehen. In Verbindung mit modernsten Prozessen in der Druck- und Lackveredelung sollen "aufsehenerregende Verpackungslösungen für erfolgreiche Produkt-Launches" geschaffen werden. Die Fachleute in Pinkafeld sollen sich losgelöst vom Operativen auf Innovationen konzentrieren, heißt es von Seiten des Unternehmens.

Cardbox Packaging ist auf hochwertige Verpackungen spezialisiert. Vor allem im Bereich Süßwaren, Food und Kosmetikindustrie konnte das Unternehmen "spektakuläre Produkt-Launches" entwickeln.


Vor einem halben Jahr hat Cardbox die Schachner Pack GmbH übernommen. Die einzelnen Standorte der Gruppe fungieren als Kompetenzzentren: Der Kärntner Standort in Wolfsberg ist auf Druck und Druckveredelung spezialisiert, die tschechische Niederlassung Zádverice hat ihre Kompetenz im industriellen Aufspenden, Artwork Management und Copacking, und im burgenländischen Pinkafeld konzentriert sich künftig alles auf die Entwicklung sowie das Kleben.

Cardbox Packaging ist ein multinationaler Produzent hochwertiger Faltschachteln im Luxus- und Markenartikelbereich. 2015 wurde mit etwas mehr als 160 Beschäftigten ein Umsatz von mehr als 22 Mio. Euro erwirtschaftet.
stats