In eigener Sache: CASH übergibt 3.000 Euro an...
 
In eigener Sache

CASH übergibt 3.000 Euro an Wiener Fachmittelschule

CASH
Dagmar Lang (l.) und Renate Wanek bei der Scheckübergabe. © CASH
Dagmar Lang (l.) und Renate Wanek bei der Scheckübergabe. © CASH

Das in der März-Ausgabe des Handelsmagazins CASH beigelegte CASH Pocket zum Thema „Lehrlinge Österreich 2013“ wurde auch in Wiener Schulen aufgelegt, um die jungen Menschen mit Tipps für ihren Berufseinstieg zu versorgen und ihnen gleich konkrete Lehrlingsausbildungsbetriebe zu präsentieren.

Um möglichst viele Schulen mit ins Boot zu holen, verloste CASH unter allen teilnehmenden Bildungseinrichtungen ein Geldgeschenk im Wert von 3.000 Euro. Diesen Preis sicherte sich die Polytechnische Schule und Fachmittelschule in der Dr.-Albert-Geßmann-Gasse 32 in 1210 Wien. Mag. Dagmar Lang, MBA, Geschäftsführerin des Manstein Verlags und Herausgeberin von CASH, überreichte nun den Scheck an Direktorin Renate Wanek, die ankündigte, das Geld für ein Schulprojekt zu nutzen.
stats