CASH+/Rewe International: Billa Eigenmarke zu...
 
CASH+/Rewe International

Billa Eigenmarke zu Gast bei Merkur

Privat
Mittels Plakaten weist Merkur in ausgewählten Filialen auf den Vertrieb der Billa Leistungsmarke hin.
Mittels Plakaten weist Merkur in ausgewählten Filialen auf den Vertrieb der Billa Leistungsmarke hin.

Unter dem Slogan "Billa zu Gast bei Merkur" wird die Billa Leistungsmarke aktuell auch in ausgewählten Merkur-Märkten angeboten.

Auf CASH-Nachfrage, ob sich damit eine Dachmarkenstrategie für das Rewe-Eigenmarkenportfolio ankündigt, heißt es von Unternehmenssprecher Mag. Paul Pöttschacher: "Unser Ziel ist es, allen KundInnen ein attraktives und möglichst breites Eigenmarken-Sortiment in Top-Qualität anzubieten. Aufgrund von Mindestproduktionsmengen ist es teilweise eine Herausforderung, für bestimmte Produkte bzw. Produktgruppen passende Produzenten zu finden. Aus diesem Grund sind aktuell in ausgesuchten Merkur-Märkten Billa-Eigenmarken-Produkte zu finden."

Keine Qualitätsunterschiede

Hinsichtlich Zutaten, Herstellung, Qualität und Preis seien die ausgewählten Eigenmarken-Produkte gleichwertig, lediglich das Verpackungsbranding im Billa-Design weise auf die Billa-Eigenmarke hin. "Die dabei entstehenden Synergieeffekte möchten wir nutzen, um unseren KundInnen diese Vorteile in Form eines hochwertigen und gut aufgestellten Eigenmarken-Sortiments zurückzugeben", erklärt Pöttschacher weiter. 

Ob es also in Zukunft eine gemeinsame Eigenmarke für Billa und Merkur geben wird und unter welchem Namen diese dann erhältlich sein könnte, steht aktuell noch nicht fest. Jetzt werde einmal getestet und dann sehe man weiter.

stats