Global Summit Consumer Goods Forum: CEO-Gipfe...
 
Global Summit Consumer Goods Forum

CEO-Gipfeltreffen im Juni in Vancouver

MF – stock.adobe.com
Der Kongress „Wachstum durch Neuen Handel“ findet von 11. bis 14. Juni 2019 in Vancouver statt © MF – stock.adobe.com
Der Kongress „Wachstum durch Neuen Handel“ findet von 11. bis 14. Juni 2019 in Vancouver statt © MF – stock.adobe.com

Unter dem Titel „Wachstum durch Neuen Handel“ findet von 11. bis 14. Juni 2019 im Vancouver Convention Centre der Global Summit des Consumer Goods Forum statt.

Der Kongress startet wie gewohnt mit der Retail Tour am 11. Juni, gefolgt von drei Kongresstagen, die ganz im Zeichen von Redesign stehen. „Wir müssen neue Modelle finden, um die Konsumentenbedürfnisse zu befriedigen“, meint der Veranstalter auf seiner Website. Der Blick über den Tellerrand ist wichtiger denn je, der Austausch auf CEO-Ebene ebenso wie die Möglichkeit, zu kooperieren und Allianzen einzugehen. Die Liste der prominenten Referenten kann sich sehen lassen: Mit auf der Bühne sind Jean-Paul Agon, CEO von L’Oreal, Max Koeune, CEO von McCain, Tina Lee, CEO von T&T Supermarkets, Judith MCKenna, President & CEO von Walmart, Frans Muller, CEO von Ahold, Nestlé-Chef Mark Schneider. Ebenfalls dabei: Rodney McMullen, CEO von Kroger, und Kishore Biyani, Gründer und CEO der indischen Future Group mit Supermärkten in 350 indischen Städten. Für die Reiseplanung wichtig: Das L’Oreal-Gala-Dinner findet am Donnerstagabend statt. Weitere Informationen unter: www.theconsumergoodsforum.com/events/global-summit/information. Bei der Tagung werden 1.000 CEOs and C-Level-Manager aus 70 Ländern erwartet.
stats