Charity: Wohltäter im September
 
Penny/Harson
Penny unterstützt Familien in Not mit flauschigen "Ocean Buddies". Pro verkauftem Kuscheltier gehen 10 Cent an den Penny Familien-Hilfsfonds des ÖRK.
Penny unterstützt Familien in Not mit flauschigen "Ocean Buddies". Pro verkauftem Kuscheltier gehen 10 Cent an den Penny Familien-Hilfsfonds des ÖRK.

Auch im September 2020 gab es wieder Charity-Aktivitäten aus der Handelsbranche. CASH.at bringt hier Kurzinfos dazu.

Spar

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Patientenorganisation Debra Austria, die sich für Schmetterlinskinder einsetzt, wiederholt Interspar seine Spendenaktion und bäckt von 3. September bis 21. Dezember 2020 in liebevoller Handarbeit wieder "süße Schmetterlinskinder", ein Briochegebäck das für 1,30 Euro im Handel erhältlich ist. Der Verkaufserlös geht an die gemeinnützige Organisation. Die Zusammenarbeit besteht bereits seit 2007. Seither konnte Interspar insgesamt 516.500 Euro für die "Schmetterlingskinder" sammeln.

Zur Eröffnung des rundum erneuerten Interspar-Hypermarkts in Bregenz überreichte Interspar Österreich Geschäftsführer Mag. Markus Kaser, Geschäftsleiter Kurt Fleckinger und Regionaldirektor Andreas Mark außerdem eine Spende von 5.000 Euro an den Lerntreff Schendlingen. Damit soll Schülern der Volksschule geholfen werden, die zu Hause nicht ausreichend Lernunterstützung erhalten. Ein Teil fließt zudem in das Freizeitprogramm des Lerntreffs. Insgesamt können so Lern- und Kreativmaterialien sowie der Blockflötenunterricht finanziert werden. "Um bereits in jungen Jahren Chancengleichheit in der Bildung zu schaffen, ist es wichtig auf die individuellen Bedürfnisse aller Schülerinnen und Schüler einzugehen. Die enge Zusammenarbeit mit einem Kind allein oder in Kleingruppen ermöglicht schnelle Erfolge und steigert die Motivation fürs Lernen", erklärt Elisabeth Galehr die Arbeit im Lerntreff.

Rewe International

Penny unterstützt erneut Familien in Not. Von Mitte September bis 30. Dezember können sich Penny Kunden einen der flauschigen "Ocean Buddies" für 1,99 Euro und 60 Treuepunkte oder um 14,99 Euro ohne Treuepunkte an Bord holen, wobei 10 Cent an den Penny Hilfsfonds des Österreichischen Roten Kreuzes gespendet werden. Zu Auswahl stehen Pinguin Pico, Delfin Daisy oder Seepferdchen Sally. Die Kooperation mit dem Roten Kreuz erwies sich als äußerst erfolgreich. Für die vergangene Spendenaktion, die im September ausgelaufen ist, konnten über 99.000 Euro gesammelt werden, insgesamt wurden 2020 bereits 229.933,83 gespendet.

Billa und Caritas decken derweil gemeinsam mit Kunden den Tisch für Menschen in Not. Von 19. September bis 10. Oktober können Billa Kunden im Rahmen der Initiative "Land voller Leben" im Billa-Onlineshop per Mausklick Spendenkörbe bestellen, die an wohnungslose Menschen gehen, denen es am Nötigsten fehlt. Billa verdoppelt den Wert jeder Spende anschließend. "Billa ist in Österreich seit 66 Jahren tief verwurzelt und sich seiner Verantwortung als Nahversorger bewusst", so Elke Wilgmann, Vorstand Billa Merkur Österreich. "Ein reichlich gedeckter Tisch ist für die meisten Menschen in unserem Land selbstverständlich – nicht aber für die Ärmsten in Österreich. Daher widmen wir uns im nächsten Kapitel unserer Agenda für Österreich 'Land voller Leben' Menschen, die unsere Unterstützung dringend brauchen. Wir decken gemeinsam mit der Caritas und unseren Kunden den Tisch für Wohnungslose", ergänzt Wilgmann.

Hofer

Hofer unterstützt im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative "Heute für Morgen" die Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer mit 4.000 Euro in Form von Hofer Warengutscheinen. Die Organisation bietet Kindern und Jugendlichen aus zerrütteten Familienverhältnissen Zuwendung, Unterstützung, Sicherheit und Förderung. Bis 2025 wird Hofer im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative "Heute für Morgen" mehr als 3,5 Millionen Euro für gesellschaftliche Anliegen spenden sowie seinen Mitarbeitern mehr als 10.000 Stunden bezahlte Arbeitszeit für ausgewählte soziale oder umweltbezogene Themen ermöglichen. 

Charity: Wohltäter im September

stats