Spar/"die impulsgeber": Constantinus Award 20...
 
Spar/"die impulsgeber"

Constantinus Award 2017 für Spar-Schulungsoffensive

Constantinus Club/Michael Eppensteiner
Julia Stabauer/Spar OÖ (l.) und Maria-Theresa Schinnerl/"die impulsgeber" nahmen die Auszeichnungen entgegen. © Constantinus Club/Michael Eppensteiner
Julia Stabauer/Spar OÖ (l.) und Maria-Theresa Schinnerl/"die impulsgeber" nahmen die Auszeichnungen entgegen. © Constantinus Club/Michael Eppensteiner

Ende Juni wurden in Kitzbühel die heurigen Constantinus Awards - quasi die Oscars der Beratungs- und IT-Branche - in sieben Kategorien vergeben.

In der Kategorie "Personal undTraining" setzte sich Mag. (FH) Maria-Theresa Schinnerl vom Salzburger Beratungsunternehmen "die impulsgeber2 durch. Sie gewann mit dem Projekt "Der 'REIZ-ende' Kunde: Wenn der Kunde laut wird."

Konzipiert wurde diese Schulungsoffensive zur lösungsorientierten Reklamationsbewältigung für Führungskräfte der Spar-Zweigniederlassung Marchtrenk (OÖ). "Kunden haben heutzutage immer höhere Ansprüche. Dementsprechend oft sind Mitarbeiter im Arbeitsalltag mit Beschwerden konfrontiert. Da auffallend viele Angestellte diese Reklamationen als belastend und fordernd empfanden, wurde eine speziell konzipierte Schulungsoffensive gestartet", so Maria-Theresa Schinnerl zur Ausgangslage ihres Projektes.

Binnen 40 Wochen wurden mittels "train-the-trainer System" alle Marktleiter und Stellvertreter geschult und auf diese herausfordernden Situationen vorbereitet. Mit großem Erfolg: Mit der überaus erfolgreich umgesetzten Seminarreihe konnte unter anderem die Zufriedenheit der Mitarbeiter gesteigert werden. Zudem werden mittlerweile an die 85 Prozent der Kundenreklamationen in ein positives Einkaufserlebnis umgewandelt.
stats