Coronavirus: Doppler-Tankstellen nur zu Kernz...
 
Coronavirus

Doppler-Tankstellen nur zu Kernzeiten offen

Doppler Gruppe
Zwischen 7 und 19 Uhr bleiben alle Tankstellen der Doppler Gruppe im vollen Umfang geöffnet.
Zwischen 7 und 19 Uhr bleiben alle Tankstellen der Doppler Gruppe im vollen Umfang geöffnet.

Alle Turmöl- und Doppler BP-Tankstellen verzichten vorerst auf die erweiterten Öffnungszeiten.

Zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter bleiben die Tankstellen der Doppler Gruppe nur zu den Kernzeiten - also zwischen 7 und 19 Uhr - geöffnet. Viele Standorte betrifft diese Einschränkung nicht, manche haben jedoch erweiterte Öffnungszeiten, die nun nicht mehr gelten. Sämtliche Tankautomaten stehen den Kunden noch immer zur Verfügung und die Shops bieten weiterhin ihr volles Sortiment an.

Dr. Bernd Zierhut, Geschäftsführer der Doppler Gruppe, bittet die Kunden zudem um umsichtiges Handeln: Zu anderen Kunden und Mitarbeitern soll ein Meter Sicherheitsabstand gehalten werden, die bargeldlose Bezahlung wird empfohlen, nach der Bedienung der Tankautomaten ist Hände waschen angesagt und die Waren in den Shops sollen nicht unnötig angefasst werden.

Besonderen Dank möchte Zierhut den Mitarbeitern aussprechen: "Besonders die Menschen, die zurzeit in versorgenden Betrieben arbeiten, sind stark im Einsatz. Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Mitarbeitern bedanken, die jeden Tag vor Ort ihr Bestes geben, um den Betrieb weiterlaufen zu lassen und die Menschen zu versorgen. Ohne euch würde es nicht gehen."
stats