Das Futterhaus: Crowdinvesting für neue Filia...
 
Das Futterhaus

Crowdinvesting für neue Filiale

Das Futterhaus
Futterhaus-GF Norbert Steinwidder (l.) mit seinem Franchisenehmer Wolfgang Kamper © Das Futterhaus
Futterhaus-GF Norbert Steinwidder (l.) mit seinem Franchisenehmer Wolfgang Kamper © Das Futterhaus

Für den neuen Heimtiermarkt in Bruck an der Mur (Stmk.) sucht "Das Futterhaus" rund um Geschäftsführer Norbert Steinwidder Kunden, die sich mit Beträgen zwischen 100 und 3000 Euro an diesem Markt zu beteiligen.

Dieses Crowdinvesting soll laut Unternehmen "als Investition in die Entwicklung der Region, in die Infrastruktur, Lebensqualität und Nahversorgung sowie in Arbeitsplätze" gelten. Abgewickelt wird das Geschäft über die Crowdinvesting-Plattform "Conda". Der Start für diese ungewöhnliche Investitionsmöglichkeit war der 31. März 2014, Interessierte können sich hier noch bis 30.6.2014 registrieren und investieren: http://invest.conda.at/dasfutterhaus

„Wir möchten Kunden und Tierfreunden die Möglichkeit bieten, sich an unserer Erfolgsstory zu beteiligen und in "ihr eigenes" Futterhaus zu investieren. Als Anteilshaber(in) eines Unternehmens Ihrer Region partizipieren Sie an Gewinnausschüttungen, der Steigerung des Unternehmenswertes, haben die Chance auf eine attraktive Rendite und kommen in den Genuss von zusätzlichen Rabatten und Gutscheinaktionen", so Steinwidder. Den Markt in Bruck an der Mur wird Wolfgang Kamper übernehmen, der bereits seit 2011 erfolgreicher Franchisenehmer mit Standorten in Wr. Neustadt und Neunkirchen ist. 
stats