Rewe International: Das Billa-Herz für Nachha...
 
Rewe International

Das Billa-Herz für Nachhaltigkeit

Billa AG/ Dusek
Heidrun Puscher (Billa-Regionalmanagerin) mit mitwirkenden Billa-Mitarbeitern (Spendenaktion Rust/Burgenland) © Billa AG/ Dusek
Heidrun Puscher (Billa-Regionalmanagerin) mit mitwirkenden Billa-Mitarbeitern (Spendenaktion Rust/Burgenland) © Billa AG/ Dusek

Der Billa-Nachhaltigkeits-Award bekommt ein neues Gesicht und heißt ab sofort „Unser BILLA Herz“-Award. Elf nachhaltige Siegerprojekte aus ganz Österreich wurden mit ihm für ihr Engagement in den Bereichen Umwelt und Soziales ausgezeichnet.

Mit der Billa-Nachhaltigkeitsinitiative „Ideen für Morgen“ stellen Billa-Mitarbeiter ihr soziales Engagement unter Beweis. So haben sich dieses Jahr wieder zahlreiche fleißige Mitarbeiter organisiert, um Sozialinitiativen in ihrer jeweiligen Region zu fördern oder auch nachhaltige und innovative Maßnahmen in den Filialen zu setzen. Auch heuer wird dieses freiwillige Engagement mit dem Billa-Nachhaltigkeits-Award der Internen Kommunikation des Unternehmens ausgezeichnet.

Für die diesjährige Verleihung wurde der Nachhaltigkeits-Award runderneuert. Er wurde in „Unser BILLA Herz“-Award umbenannt und erhielt ein neues Logo. Für die Neugestaltung des Siegerpokals kooperierte Billa mit der BFI Jobwerkstatt Traiskirchen, die es arbeitssuchenden Jugendlichen ermöglicht sechs Monate lang in unterschiedlichen Arbeitsbereichen Erfahrungen zu sammeln und ihnen somit eine Orientierungshilfe am Arbeitsmarkt bietet. Die Jugendlichen waren sowohl für das Design als auch für die Produktion der 85 Pokale, die allesamt per Hand gefertigt wurden, verantwortlich. Er hat die Form eines Herzes, ist aus Holz gefertigt und symbolisiert die Kernbotschaft der Nachhaltigkeitsinitiative: „Mit Herz und Hausverstand!“. Der Schmetterling, der auf dem Herz angebracht ist, wurde aus einer Kaffeeverpackung recycelt und steht somit für Nachhaltigkeit und Umweltschutz.

Der Preis wurde in Anwesenheit der Vorstände und Direktoren bei der Billa-Herbsttagung in der Burg Perchtoldsdorf an folgende Projekte vergeben:

–    Kuchenbuffet mit Spendensammlung zu Gunsten des Kinderhospiz „Sterntalerhof“ (Wien)
–    Sammlung von Handys für die Ö3-Wundertüte. Drei Euro pro Handy gehen an die Caritas (Wien)
–    Kuchenbuffet zugunsten des kranken Kindes einer Billa-Kollegin (Billa-Filiale Rust und weitere Filiale aus der Umgebung Burgenland/Seewinkel)
–    Feuerwehrfest gemeinsam mit und zugunsten der FF Steyregg (Steyregg/Oberösterreich)
– „Billa im Weinviertel blüht auf“ – Aufstellen von Insektenhotels. Mit Unterstützung der Lebenshilfe (Weinviertel/Niederösterreich)
–    Sachspenden-Sammlung zugunsten der Kinderkrebsstation der Uniklinik Graz (Graz/Steiermark)
–    Unterstützung von kranken Kindern mit dem Erlös einer Plastikstöpsel-Sammelaktion (Oberösterreich)
–    Einladung der Behindertengruppe „Simultania“ und Gegenbesuch zum geselligen Beisammensein (Judenburg/Steiermark)
–    Sammeln von Plastikstoppeln für einen guten Zweck. Der Erlös unterstützt die Delphintherapie des Kindes einer Stammkundin (Burgkirchen/Oberösterreich)
–    Unterstützung des Vereins „OTELO“ zur Integration und Förderung von jugendlichen Asylwerbern (Villach/Kärnten)
–    Einladen einer Kindergartengruppe in die Filiale (Kitzbühel, Mittersill und Umgebung/Tirol u. Salzburg)
stats