Mediamarkt: Das Handy ist das handlichere Koc...
 
Mediamarkt

Das Handy ist das handlichere Kochbuch

Content Creation GmbH / Nicole Wageneder
Schnell kochen, schnell nachschauen © Content Creation GmbH / Nicole Wageneder
Schnell kochen, schnell nachschauen © Content Creation GmbH / Nicole Wageneder

Die Österreicher kochen gerne selbst, das zeigt eine aktuelle gemeinsame Branchenumfrage von Intel, MediaMarkt, Microsoft und Saturn (von Marketagent durchgeführt), und immer öfter liegt das Handy statt dem Kochbuch dabei in der Küche.

Das Handy wird als Kochbuch-Ersatz immer beliebter, bei der Rezeptsuche greift dabei fast jeder Zweite (49 %) zu seinem Handy beziehungsweise Smartphone, dicht gefolgt vom Laptop (47 %). Beinahe ein Drittel (31 %) nutzt das Tablet auf der Suche nach Ideen für neue Gerichte. Der Stand-PC ist übrigens nur mehr selten im Einsatz (und in der Küche wahrscheinlich gar nicht): Während 87 % der Österreicher einen Laptop besitzen, ist der Stand-PC nur mehr in 59 % der Haushalte zu finden.

Auch, dass die Österreicher gerne selbst kochen, zeigen die Ergebnisse der aktuellen MediaMarkt Haushaltsstudie. Drei von vier Befragten geben nämlich an, selbst am Herd zu stehen, zwei von drei verwöhnen Familie und Freunde auch gerne mit den eigenen Backkünsten. Und: Knapp jeder Dritte bäckt sogar zumindest einmal pro Woche. Das Handy ist bei der Rezeptsuche übrigens vor allem bei den 18- bis 29-Jährigen beliebt: 83 % nutzen ihr Smartphone, um online nach Rezepten zu suchen.
stats