Business goes Social Media - Vol. II: Das Net...
 
Business goes Social Media - Vol. II

Das Netz vergisst nie

Logo: Business Circle
Die Fachkonferenz Business goes Social Media - Vol. II findet am 19. und 20. September 2011 im Austria Trend Hotel Savoyen in Wien statt. CASH ist als Kooperationspartner wieder mit dabei© Logo: Business Circle
Die Fachkonferenz Business goes Social Media - Vol. II findet am 19. und 20. September 2011 im Austria Trend Hotel Savoyen in Wien statt. CASH ist als Kooperationspartner wieder mit dabei© Logo: Business Circle

Die von Business Circle organisierte zweitägige Fachkonferenz 'Business goes Social Media - Vol. II', die am 19. und 20. September 2011 in Wien über die Bühne geht, und bei der CASH wieder als Kooperationspartner mit dabei ist, liefert Entscheidern hautnah die aktuellsten News und Trends aus der Szene.

120 begeisterte Teilnehmer waren im Februar 2011 dabei, als die erste Business Circle-Entscheiderkonferenz zum Thema „Business goes Social Media“ über die Bühne ging. Fazit: Social Media ist kein Trend, sondern Realität in der Wirtschaft!

Wenn Unternehmen heute über den Einsatz von Social Media nachdenken, dann vergessen sie gerne das „Social“ vor „Media“, und sehen nur einen kostengünstigen Marketing– oder Recruitingkanal. Aber Social Media ist nicht einfach nach Sales- und Marketinggesetzen „bespielbar“! Social Media bedeutet, dass Sie als Unternehmen eine persönliche Seite zeigen. Um Erfolge im Social Web zu feiern, bedarf es einer gut durchdachten Social Media-Strategie, verknüpft mit neuen und kreativen Ideen.

Darüber hinaus schlummern versteckte Falltüren und Stolpersteine im Social Web. Jeder User sollte sich im Klaren sein: “Das Netz vergisst nie!” Weiters sind Social Media Guidelines für Mitarbeiter unabdingbar um zu gewährleisten, dass jeder im Unternehmen die Social Media Kanäle im Interesse des Unternehmens nutzt.

Auf dieser zweitätigen Fachkonferenz für Entscheider erfahren Sie von 23 Experten und Praktikern hautnah die aktuellsten News und Trends aus der Szene. Schauen Sie DB Services, Daimler, CupCakes, Luzerner Kantonalbank, Mjam.net, Östereichisches Rotes Kreuz, Wiener Linen und WienTourismus über die Schulter. Unsere Workshops zu Facebook, Twitter, Vom Social Network zur Social Plattform und Employer Branding liefern Ihnen praxisrelevante Tipps und Tricks für die eigene Umsetzung.

Die durchaus kritische Keynote von Kathrin Passig, Journalistin und Schriftstellerin sowie Gewinnerin des Ingeborg-Bachmann-Preis, widmet sich dem Thema „Ihre Meinung interessiert uns – nicht – Der Kunde als Ärgernis“ ist eine Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten der direkten Kundenkommunikation die erst möglich ist, wenn man sich eingestanden hat, dass Kunden nerven.

Die Business goes Social Media Volume II am 19. /20. September im Austria Trend Hotel Savoyen setzt auf Ausgewogenheit mit wissenschaftlicher Aufarbeitung durch Kathrin Passig, fachlich Kompetenz durch die Leiterin Judith Denkmayr von Digital Affairs und vielen kreativen Ideen für Ihre Social Media Strategie durch zahlreiche Praktiker und Case Studies von österreichischen, Schweizer und deutschen Unternehmen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier!
stats