Schokothek Megastore: Das Schoko-Paradies hat...
 
Schokothek Megastore

Das Schoko-Paradies hat eröffnet

-
Markus Katzer, Horant Woschitz nd Helge Payer beui der Eröffnung des neuen Schokothek Megastore im Gewerbepark Stadlau® Schokothek
Markus Katzer, Horant Woschitz nd Helge Payer beui der Eröffnung des neuen Schokothek Megastore im Gewerbepark Stadlau® Schokothek

Im Gewerbepark Stadlau im 22. Wiener Gemeindebezirk eröffnete der Süßwarenfilialist Schokothek letzte Woche einen Megastore mit knapp 250 Quadratmetern Verkaufsfläche.
Der neue Schokothek-Megastore hat alles zu bieten, was das Herz von Schoko-Fans begehrt.

Österreichische und international prämierte Pralinen zählen ebenso zum Sortiment wie Marhmallows, Fruchtgummis, Dragees und handgefertigte Kreativgeschenke.
Rund 300 Gäste, darunter beispielsweise Top Maitre Chocolatier Helmut Wenschitz, Bonbonball-Organisator Heinz Alphonsus, die amtierende Miss Bonbon Katharina Dudas und Metro Süßwaren Chef Christian Dutter feierten mit Schokothek-Eigentümer Karl Bieder und Schokothek-Geschäftsführer Mag. Horant Woschitz die Eröffnung des 17. Betriebes. Stargäste der Veranstaltung waren die SK Rapid-Fußballstars Markus Katzer und Helge Payer. Letzterer taufte das Schokothek Maskottchen - einen überlebensgroßen Schokobären in der Auslage des Shops - auf den Namen Pralino, der übrigens aus den 400 eingegangen Namensvorschlägen auf Facebook als Sieger hervorgegangen ist.

stats