dayli: dayli-Update: Offene Gehälter werden a...
 
dayli

dayli-Update: Offene Gehälter werden ausgezahlt

-

Das Warten hat ein Ende. Heute, 27. 8., startet der Insolvenzentgeltfonds (IEF) mit der Auszahlung der offenen Löhne und Gehälter an 3.374 ehemalige dayli-Beschäftigte, so Sozialminister Rudolf Hundstorfer.

In einer ersten Tranche werden an die ehemaligen dayli-Mitarbeiterinnen 5,8 Millionen Euro ausbezahlt. Dabei handelt es sich um die Juni-Gehälter sowie austehende Sonderzahlungen. Insgesamt würden sich die Ansprüche der dayli-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter laut Sozialministerium auf 34,7 Mio. Euro belaufen, die der IEF zu schultern hat. Zusammen mit der Pleite des Baukonzerns Alpine wird der Fonds sogar mit 108 Millionen Euro belastet. "Trotz dieser hohen Summen wird der IEF heuer ausgeglichen bilanzieren", kommentiert Hundstorfer die Situation. Der IEF müsse keinen Kredit aufnehmen und könne die Ansprüche aus den laufenden Einnahmen und aus Rücklagen finanzieren. Gespeist wird der Fonds durch Beiträge der österreichischen Arbeitgeber, die 0,55 Prozent der Bruttogehälter einzahlen müssen.
stats