Decathlon: Französischer Sportartikelhändler ...
 
Decathlon

Französischer Sportartikelhändler expandiert in Österreich

Decathlon - Pinjo
Seit 2018 gibt es Decathlon in Österreich, hier die erste Filiale in der SCS, für 2022 ist die Eröffnung der Filiale im steirischen Gewerbepark Seiersberg-Pirka geplant.
Seit 2018 gibt es Decathlon in Österreich, hier die erste Filiale in der SCS, für 2022 ist die Eröffnung der Filiale im steirischen Gewerbepark Seiersberg-Pirka geplant.

Decathlon eröffnet seine erste Filiale in der Steiermark, die bisher vierte in Österreich. Das Unternehmen will damit den stationären Handel in der Region stärken, wie, erklärt es hier.

 
Der französische Sportartikelhersteller und -händler Decathlon eröffnet in der Gemeinde Seiersberg-Pirka, südlich der Landeshauptstadt Graz seinen vierten Standort in Österreich. Bereits im ersten Halbjahr 2022 werden Sportlern und Sportinteressierten aus der Region auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern hochwertige Sportartikel für über 70 Sportarten zur Verfügung stehen. "Unser Ziel ist es, zusätzlich zu unserem Online-Shop in jedem größeren Bundesland einen Konzept-Store zu errichten", erklärt Gábor Pósfai, Country Leader Decathlon Österreich. Von A wie Alpinski bis Z wie Zelten ist in der modernsten Decathlon-Filiale Österreichs zukünftig alles zu finden, was das Sportler- und Outdoorherz begehrt.

Arbeitsplätze und lokale Wertschöpfung

Mit ihrer ersten Filiale in der Steiermark schafft Decathlon rund 45 neue und nachhaltige Arbeitsplätze in der Region. Damit will der Sportartikelhersteller und -händler ein wichtiges Zeichen für die Zukunft der Steiermark in diesen herausfordernden Zeiten setzen. Die bewusste Entscheidung für einen weiteren Standort stärkt nicht nur den stationären Handel in der Region, sondern sichert zusätzliche lokale Wertschöpfung ab. Dieses starke Bekenntnis zum Standort bekräftigen Decathlon und ihr Umsetzungspartner HMI Immobilien durch die ausschließliche Beauftragung lokaler Unternehmen im Zuge der Errichtung der neuen Filiale.

Unter der geschäftlichen Österreich-Leitung von Gábor Pósfai eröffnet Decathlon im August 2018 seinen ersten Standort in Österreich, der in Seiersberg nahe Graz ist bereits der vierte.
Sebastian Fuchs
Unter der geschäftlichen Österreich-Leitung von Gábor Pósfai eröffnet Decathlon im August 2018 seinen ersten Standort in Österreich, der in Seiersberg nahe Graz ist bereits der vierte.
Gábor Pósfai dazu: "Wir blicken trotz Pandemie auf zwei erfolgreiche Jahre des Wachstums zurück und freuen uns darauf, unsere Expansionspläne in Österreich weiter voranzutreiben."

Gewerbepark Seiersberg-Pirka als idealer Standort

Neben einem weitläufigen Einzugsgebiet, welches Graz, Leoben, Kapfenberg und sogar Teile des Nachbarlandes Slowenien umfasst, besticht die Lage des Gewerbeparks Seiersberg-Pirka vor allem durch gute Erreichbarkeit für Besucher. Durch die ausgezeichnete Infrastruktur und erstklassige Verkehrsanbindung ist der Gewerbepark Seiersberg-Pirka im Herzen der Steiermark aus jeder Richtung schnell und einfach erreichbar. Die Standortwahl direkt an dem zentralen Verkehrsknotenpunkt A2/A9 wird durch laufend ausgebaute öffentliche Verkehrsmittel und einem nachhaltigen Fahrradnetz sinnvoll ergänzt. "Der Gewerbepark Seiersberg-Pirka bietet Decathlon vor allem für Graz das beste Einzugsgebiet mit vielen sportlichen Einwohnern", weiß Pósfai.
Über Decathlon
Decathlon wurde 1976 gegründet und zählt heute mit über 11,5 Milliarden Euro Umsatz sowie etwa 80.000 Mitarbeitern zu den größten internationalen Sportartikelherstellern und -vertreibern weltweit. In rund 1.700 Filialen in mittlerweile 60 Ländern wird Ausrüstung und Bekleidung für circa 70 verschiedene Sportarten unter einem Dach geboten. Unter der geschäftlichen Leitung von Gábor Pósfai eröffnet Decathlon im August 2018 seinen ersten Standort in Österreich. Die Filialen in Vösendorf, Niederösterreich und Wien Stadlau sind die ersten Schritte, um den österreichischen Markt zu durchdringen. Eine dritte Filiale eröffnete am 19. März in Klagenfurt.
stats