Dehner Holding: Dehner erweitert Geschäftsfüh...
 
Dehner Holding

Dehner erweitert Geschäftsführung

Dehner Holding GmbH & Co. KG / Peter Herzig
Frank Böing, der neue Chief Sales Officer der Dehner Holding GmbH & Co. KG © Dehner Holding GmbH & Co. KG / Peter Herzig
Frank Böing, der neue Chief Sales Officer der Dehner Holding GmbH & Co. KG © Dehner Holding GmbH & Co. KG / Peter Herzig

Frank Böing, 37, ist neuer Chief Sales Officer der Dehner Holding GmbH & Co. KG. Er ist am 1. September 2017 in das Unternehmen eingetreten und folgt auf Bernhard Hönig, 56, der den neu geschaffenen Posten als Chief Operating Officer übernimmt.

In seiner Position verantwortet Frank Böing den Vertrieb und die Vertriebsorganisation der aktuell 125 Dehner-Garten-Center in Deutschland und Österreich. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Steuerung der Vertriebsprozesse und der strategischen Weiterentwicklung der Sales-Aktivitäten. Bernhard Hönig wird sich künftig noch stärker auf den Bereich Expansion konzentrieren und neben degro sowie Logistik auch für Dehner AGRAR verantwortlich zeichnen. Beide Geschäftsführer berichten direkt an Chief Executive Officer Georg Weber.

Frank Böing bringt mehr als 15 Jahre Management-Erfahrung im Retail-Bereich in seine neue Position bei Dehner ein. Zuvor war der studierte Diplom-Betriebswirt als Head of Sales bei der Fressnapf-Gruppe tätig, bei der er verschiedene Führungspositionen innehatte. Seine Karriere startete der Vertriebs-Profi bei der OBI-Gruppe, bei der er zuletzt den Bereich Vertrieb und Unternehmensentwicklung leitete.

Bernhard Hönig, jetzt Chief Operating Officer der Dehner Holding GmbH & Co. KG © Dehner Holding GmbH & Co. KG / Peter Herzig
Dehner Holding GmbH & Co. KG / Peter Herzig
Bernhard Hönig, jetzt Chief Operating Officer der Dehner Holding GmbH & Co. KG © Dehner Holding GmbH & Co. KG / Peter Herzig
stats