Bayer. Staatsministerium für Ernährung, Landw...
 
Bayer. Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

Die Genussakademie Bayern

Raphael Reischuk / pixelio.de
Bayern hat jetzt eine Akademie fürs Genießen © Raphael Reischuk / pixelio.de
Bayern hat jetzt eine Akademie fürs Genießen © Raphael Reischuk / pixelio.de

Das MUPÄZ – voller Name: „Museumspädagogisches Zentrum am Bayerischen Brauerei- und Bäckereimuseum Kulmbach e.V.“ – ist einer der Lernorte der neuen Genussakademie Bayern, und am 22. August um 9:45 findet dort die feierliche Eröffnung dieser Akademie statt.

Die Genussakademie Bayern ist nach eigenen Angaben eine bundesweit einzigartige Einrichtung, die mit mehreren Bildungs- und Qualifizierungsangeboten aufwarten kann, und es sollen von ihr Impulse zur Genussbildung und zur Stärkung des Bewusstseins für die kulinarischen Schätze Bayerns ausgehen. Sie ist Teil der bayrischen Premiumstrategie für Lebensmittel, mit der man den Absatz hochwertiger Spezialitäten aus dem Freistaat voranbringen will.

Ernährungsminister Helmut Brunner wird die Eröffnung vornehmen, und im Anschluss daran um 12:30 bei der Kulmbacher Tafel, Blaicher Straße 20, über den Einsatz zur Versorgung Bedürftiger mit Lebensmittelspenden referieren. Die Tafeln sind wichtiger Partner des von Min. Brunner 2016 ins Leben gerufenen Bündnisses „Wir retten Lebensmittel“, das die Verschwendung von Nahrungsmitteln bekämpft.

Eröffnung
Genussakademie Bayern
MUPÄZ, Hofer Straße 20, 95326 Kulmbach
Dienstag, 22. August, 9:45 Uhr
Die Website der Genussakademie Bayern
stats