Wein & Co: Die Life-Ball-Weinedition 2019
 
Wein & Co

Die Life-Ball-Weinedition 2019

Wein & Co
Das Set der Life-Ball-Edition 2019 von Wein & Co © Wein & Co
Das Set der Life-Ball-Edition 2019 von Wein & Co © Wein & Co

Zum zweiten Mal präsentierten Gery Keszler, Obmann des Vereins LIFE+ und Life-Ball-Organisator, sowie die Geschäftsführung von Wein & Co die „Wein & Co Life Ball“-Edition.

Als offizieller Partner unterstützt Wein & Co 2019 nun zum zweiten Mal den Life Ball mit der „Wein & Co Life Ball“-Edition. Unter dem Motto „United in Diversity“ bietet man drei verschiedene Weine exklusiv zum Kauf in den Wein-&Co-Filialen und auch im Onlineshop an. Mit ihrer Aufmachung treten sie für Diversität in der Gesellschaft ein. Die Edition hat Sammlerpotenzial und wurde gemeinsam mit ausgewählten Winzern entwickelt. Die Etiketten zeigen auf der Basis der Style Bible 2019 akrobatische Figuren in einer Komposition aus Signalfarben und changierenden Elementen, was für die angesprochene gesellschaftliche Vielfalt stehen soll. Die Weine sind ein Grüner Veltliner (2018, Weingut Sonnhof Jurtschitsch), ein Rosé (2018, Weingut Strehn) und ein Blaufränkischer (2017, Weingut Gager).

„Beim Kreieren dieser Kooperation stand folgende Botschaft im Vordergrund: Verstecke dich nicht, mach dich sichtbar! Träume nicht von einem Land hinter dem Regenbogen, sondern verändere die Gesellschaft – hier und jetzt“, erklärte Wein-&-Co-Geschäftsführer Karsten Kamrath. Das Etikettendesign stammt von der Wiener Kreativagentur gitgo. Das Set kostet 59,95 Euro (2 x Jurtschitsch Grüner Veltliner, 2 x Strehn Rosé, 2 x Gager Blaufränkisch). Pro verkaufter Flasche der Life Ball Edition (sie sind auch einzeln erhältlich) gehen zwei Euro an den Verein LIFE+ zugunsten von HIV/Aids-Hilfsprojekten. Die Weine sind ab sofort exklusiv bei Wein & Co erhältlich.
stats