Handelshaus Wedl: Die Wildsaison 2017 ist erö...
 
Handelshaus Wedl

Die Wildsaison 2017 ist eröffnet

Handelshaus Wedl
Die Wildsaison 2017 ist eröffnet © Handelshaus Wedl
Die Wildsaison 2017 ist eröffnet © Handelshaus Wedl

Hirschgulasch, Wildschweinbraten, Rehrücken. Neben schmackhaftem Wildbret bieten der Herbst und das Handelshaus Wedl bewährte Obst- und Gemüse-Begleiter für ein perfektes Wildgericht.

Das aromatische Fleisch von wildlebenden Tieren gehört zu den besonderen Spezialitäten hierzulande und erfreut die Feinschmecker. Sein feiner Geschmack entsteht durch die stressarme Lebensweise der Tiere in der freien Natur, ihre Bewegungsfreiheit und die abwechslungsreiche Nahrung aus Kräutern und Gräsern. Wildbret gilt auch als gesündere Alternative zum Fleisch von Zuchttieren. Es ist reich an Vitamin B und Spurenelementen wie Eisen, Zink und Selen.

Die erwähnten Klassiker wie Reh, Hirsch und Wildschwein sind im Sortiment des Handelshauses Wedl begehrt: „In unserem Wedl-Wildsortiment finden sich auch hochwertige Teilstücke vom Wildgeflügel sowie vom schmackhaften Iberico-Schwein“, sagt Andreas Schragl, Fleisch-Experte bei Wedl. So vielfältig wie die Wildfleischsorten sind auch die Zubereitungsmethoden. Gefragt sind dabei moderne Rezepturen, die passend zum Wild die Bodenständigkeit mitbringen. Im Trend liegt hier Kurzgebratenes wie Steaks und Medaillons in Verbindung mit hochwertigen und besonderen Saucen und Kräutermarinaden mit Olivenöl, Thymian, Rosmarin und Wacholder. Dazu bietet Wedl Pilze, Kraut und Rüben, Kürbis, Maronen, Trauben und Preiselbeeren.
stats