Hofer: Diskonter baut Österreichs größte Phot...
 
Hofer

Diskonter baut Österreichs größte Photovoltaik-Anlage

Hofer
v.l.: Die Hofer-Generaldirektoren Günther Helm und Friedhelm Dold. ©Hofer
v.l.: Die Hofer-Generaldirektoren Günther Helm und Friedhelm Dold. ©Hofer

Der Photovoltaik-Anlagenverbund auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung im Kärntner Weißenbach wird schon bald so viel Grünstrom erzeugen, dass fast 900 Haushalte damit versorgt werden können.

Ab 18. August beginnen die Bauarbeiten. Mit diesem größten österreichischen Photovoltaik-Projekt will Hofer einen weiteren Meilenstein im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative Projekt 2020 setzen.

„Im Vorjahr haben wir unsere gesamte Stromversorgung auf Grünstrom umgestellt und unseren Kunden grünen Strom zum günstigen Preis angeboten. Der nächste Schritt ist jetzt, saubere Energieproduktion auf unserer Dachfläche zu ermöglichen“, so die Hofer-Generaldirektoren Günther Helm und Friedhelm Dold. Die Zweigniederlassung in Weißenbach, die Bürogebäude und das Logistikcenter für die Belieferung von 57 Hofer-Filialen in Kärnten, Osttirol sowie Teilen von Salzburg und der Steiermark umfasst, befindet sich in einem sonnenreichen Gebiet und liegt somit für die Errichtung einer Photovoltaikanlage geografisch günstig. 42.000 m2 Dachfläche stehen zur Verfügung, die für die Grünstromproduktion genutzt werden. In Summe wird der Anlagenverbund auf dem Hoferdach mit 3.400 Kilowatt-Peak (kWp) Österreichs größtes Photovoltaikprojekt und zählt auch international zu den Großprojekten in diesem Bereich. Aus Sonnenenergie werden die Paneele jährlich 3.740 Megawatt-Stunden Strom erzeugen – dies entspricht genug Grünstrom für den Bedarf von fast 900 österreichischen Haushalten und einer CO2-Einsparung von 1.370 Tonnen pro Jahr gegenüber konventioneller Stromerzeugung.

HHB Energie als Photovoltaik-Partner



„Schon im Oktober wird die Installation der Paneele in Weißenbach abgeschlossen sein, und wir können mit der Stromproduktion beginnen“, erklärt Leonhard Berger, Geschäftsführer von HHB Energie. Das österreichische Unternehmen ist Hofers Partner für die Errichtung und Betreibung der Photovoltaik-Anlagen und ist spezialisiert auf Projekte auf Dächern. Dachanlagen haben aus Nachhaltigkeitssicht auch den Vorteil, dass keine zusätzlichen Landschaftsflächen für die Energieproduktion verbaut werden müssen.

Auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung Weißenbach werden die Photovoltaik-Paneele installiert. ©Hofer
Hofer
Auf dem Dach der Hofer-Zweigniederlassung Weißenbach werden die Photovoltaik-Paneele installiert. ©Hofer
stats