dm drogerie markt: Giving Friday statt Black ...
 
dm drogerie markt

Giving Friday statt Black Friday

dm/Neumayr

Am 27. November spendet der dm drogerie markt 5 Prozent des gesamten Tagesumsatzes für einen guten Zweck.

Am 27. November findet der Black Friday statt. Für Schnäppchenjäger bricht dann eine Jagd nach Aktionen und Rabatten an, wie an kaum einem anderen Tag im Jahr. Ein Händler, der hier ein klares Zeichen gegen die Preisschlacht setzen will, ist dm drogerie markt, bei dem es zwar auch Prozente gibt, aber für den guten Zweck. Zum mittlerweile dritten Mal infolge spendet dm am Black Friday fünf Prozent seines gesamten Tagesumsatzes. "Ein Tag, an dem es nur um Rabatte geht, passt nicht zu dm. Wir setzen das ganze Jahr auf immergünstige Preise und das beim gesamten Sortiment. Unsere Kunden sollen jederzeit sparen können, anstatt ständig Preise vergleichen und sich bei Aktionen bevorraten zu müssen", sagt Geschäftsführer Harald Bauer. Der Drogeriefachhändler spendet daher einen Teil seiner Tagesumsatzes aus dem Onlineshop und den Filialen 2021 an soziale Projekte in ganz Österreich, die sich für Menschen in Not und für ein besseres Miteinander einsetzen.
stats