dm drogerie markt: Kaum Preiserhöhung
 
dm drogerie markt

Kaum Preiserhöhung

dm
Die Preise bei dm haben sich in den vergangenen Monaten kaum verändert.
Die Preise bei dm haben sich in den vergangenen Monaten kaum verändert.

Bei dm wurden die Produkte seit vergangenem Jahr im Schnitt um 0,14 Prozent teurer.

Über 10.500 Produkte sind bei dm gelistet. Über dieses Sortiment sagt Geschäftsführer Harald Bauer nicht ohne Stolz: "Unsere Preise im zweiten Quartal 2020 liegen gerade einmal 0,14 Prozent höher als vor zwölf Monaten." Im Vergleich: Die heimische Inflation lag in diesem Zeitraum bei bis zu 1,6 Prozent - mehr als zehnmal so hoch wie der Preisanstieg bei dm.
Durch das "immer günstig"Versprechen möchte dm auch vermeiden, dass Kunden Produkte auf Vorrat kaufen. 
stats