dm drogerie markt: dm erhält Salzburger Wirts...
 
dm drogerie markt

dm erhält Salzburger Wirtschaftspreis

WKS/Neumayr
V. l.: Marcella Mair (movea marketing), Katharina Garber (dm drogerie markt) und Stefan Ornig (Pressesprecher dm drogerie markt, movea marketing) nahmen die Auszeichnung in der Kategorie „Verantwortungsvolles Unternehmertum“ entgegen © WKS/Neumayr
V. l.: Marcella Mair (movea marketing), Katharina Garber (dm drogerie markt) und Stefan Ornig (Pressesprecher dm drogerie markt, movea marketing) nahmen die Auszeichnung in der Kategorie „Verantwortungsvolles Unternehmertum“ entgegen © WKS/Neumayr

Anlässlich des 40-jährigen Firmenjubiläums setzte dm seine {miteinander}-Kampagne um, und dafür bekam das Unternehmen nun die begehrte Auszeichnung für „Verantwortungsvolles Unternehmertum“ überreicht: den Salzburger Wirtschaftspreis.

Mit dem Ziel, ein sinnstiftendes Miteinander zu finden und gemeinsam das direkte Umfeld zu verbessern, hat dm drogerie markt anlässlich seines 40. Geburtstags diese Initiative realisiert: Mit Hilfe des Einsatzes der dm-Mitarbeiter, dder Einbindung der Kunden und mit finanzieller Unterstützung durch das Unternehmen samt Partnern wurden in ganz Österreich 40 soziale, ökologische und kulturelle Projekte realisiert. Von Mai bis Dezember 2016 stand das {miteinander} für Vereine wie „Rolling Home“ oder die Flachgauer Tafel in Salzburg im Fokus. Mit insgesamt 610.000 Euro konnte dm den 40 Projekten letztlich unter die Arme greifen. Unterstützt wurde dm dabei auch von Agenturpartnern: Die Wiener Werbeagentur ReTALE zeichnete verantwortlich für die Kampagnengestaltung und Kundenkommunikation. Die Salzburger Agentur movea marketing entwickelte das Grundkonzept der Kampagne, war in die organisatorische Abwicklung eingebunden und versorgte die begleitende Öffentlichkeitsarbeit. Eine vollständige Dokumentation der Kampagne sowie alle 40 {miteinander}-Projekte findet man auf www.dm-miteinander.at.
stats