Fressnapf: Doppelte Auszeichnung für Fressnap...
 
Fressnapf

Doppelte Auszeichnung für Fressnapf Österreich

Fressnapf
Fressnapf ist wieder Superbrand: Gerhard Resinger, Ressortleitung Einkauf & Marketing bei Fressnapf Österreich und András Wiskidenszki, Geschäftsführer Superbrands Österreich, bei der Zertifikatsübergabe.© Fressnapf
Fressnapf ist wieder Superbrand: Gerhard Resinger, Ressortleitung Einkauf & Marketing bei Fressnapf Österreich und András Wiskidenszki, Geschäftsführer Superbrands Österreich, bei der Zertifikatsübergabe.© Fressnapf

Mit den Branchenpreisen „Händler des Jahres 2015“ und dem „Superbrand Award“ wurde Österreichs Heimtierbedarf-Marktführer geehrt.

Der begehrte Titel „Händler des Jahres 2015“ wurde Fressnapf zum ersten Mal verliehen, und zwar in der Kategorie „Zoo und Garten“. Grundlage für die Entscheidung war eine Online-Verbraucherbefragung, in der die Kunden ihre bevorzugten Einzelhandelsketten beurteilten – im Hinblick auf die neun wichtigsten Verkaufsaspekte in 14 Kategorien. Zur Wahl standen Handelsketten mit mindestens sieben Filialen in Österreich.

Das Konzept, Qualität zu günstigen Preisen anzubieten und mit kompetenter Beratung zu verbinden, sei bei den Fressnapf-Kunden voll aufgegangen, ist Norbert Marschallinger, Geschäftsführer von Fressnapf Österreich, überzeugt.

Zum dritten Mal die Superbrand
Nicht nur Händler des Jahres, sondern auch eine Superbrand ist Fressnapf, befand Superbrands International, und verlieh verlieh ihm kürzlich das „Superbrands Austria 2015&2016“-Siegel. Gfk Austria hat Verbraucher in Österreich nach ihren Lieblingsmarken befragt, und schon zum dritten Mal war Fressnapf ganz vorne mit dabei. Der Superbrands-Award vereint Verbrauchermeinungen mit Expertenurteilen. Dazu werden die Kundinnen und Kunden zunächst über ihre Lieblingsmarken befragt. Auf der Basis dieser repräsentativen Umfrage trifft danach der Superbrands Brand Council seine Entscheidung. 

Der Superbrands Brand Council
Vor über 15 Jahren wurde das Superbrands-Programm in Großbritannien eingeführt. Seither ist das Programm ziemlich erfolgreich: In 88 Ländern weltweit ist diese Auszeichnung etwas ganz Besonderes. Der Brand Council spielt bei der Vergabe eine Schlüsselrolle, ist mit Branchenexperten besetzt und hat eine entsprechend hohe Verantwortung. Mitglieder in Österreich sind unter anderem Dr. Friedrich Rödler (Präsident des österreichischen Patentamts) und Prof. Hans-Jörgen Manstein.
stats