UniCredit Bank Austria: Durchblick im Förder-...
 
UniCredit Bank Austria

Durchblick im Förder-Dschungel

-
Screenshot www.bankaustria.at
Screenshot www.bankaustria.at

Mit dem Online-Förderfinder der UniCredit Bank Austria wissen Unternehmen innerhalb weniger Minuten, welche Förderungen ihnen zustehen.

Die Förderlandschaft in Österreich ist komplex. Aus diesem Grund hat die UniCredit Bank Austria nun ein Tool eingerichtet, das den Unternehmen dabei hilft, mögliche Förderungen zu eruieren. Der Prozess wird dabei digital abgewickelt. Bei einer Vielzahl an Fördervarianten, Zuschüssen und Haftungen erhalten Unternehmen so die richtige Hilfe an die Hand. Der Online-Förderfinder fragt von den Unternehmen Eckdaten wie die Unternehmensgröße, Branchenzugehörigkeit, Investitionsvorhaben und bevorzugte Finanzierungs- beziehungsweise Förderform ab. Dann wird nach passenden Lösungen gesucht, diese in Sekundenschnelle angezeigt. In weiterer Folge kann auch ein persönliches Beratungsgespräch initiiert werden.

Die UniCredit Bank Austria hat ihren Kunden bereits mehrere digitale Tools wie den Unternehmenswert-Rechner, den Branchen-Check sowie diverse Lösungen zur Finanz- und Liquiditätsplanung zur Seite gestellt. Mit dem Online-Förderfinder geht man den nächsten Schritt. „Vor allem im Firmenkundenbereich schreitet die Digitalisierung rasant voran. Als führende Unternehmerbank unterstützen wir unsere Kunden mit einer breiten Palette an digitalen Angeboten. Wir sind der bevorzugte Partner in der Förderberatung sowie Exportfinanzierung und bieten mit dem neuen interaktiven Förderfinder die digitale Lösung, um sich schnell einen Überblick im Förder-Dschungel zu verschaffen“, sagt Susanne Wendler, Bereichsvorstand Firmenkunden in der UniCredit Bank Austria, die bereits neue Pläne verrät: „Als weitere Neuerung wird unseren Kunden demnächst eine Online-Plattform für Supply Chain Finance zur Verfügung stehen. Damit können Unternehmen die Zahlungsziele und damit ihr Working Capital optimieren.“

Interessierte finden den Online-Förderfinder auf der Seite der UniCredit Bank Austria.
stats