Donauzentrum: DZ nach Brand wieder in Betrieb
 
Donauzentrum

DZ nach Brand wieder in Betrieb

-
Innenbereich des vom Dachbrands betroffenen Bauteils 4 (C) Donauzentrum
Innenbereich des vom Dachbrands betroffenen Bauteils 4 (C) Donauzentrum

Am Wochenende brannte es im Dach des Einkaufszentrums Donauzentrum. Nach langwierigen Löscharbeiten konnte man heute das Gebäude wieder öffnen.

Gestern, Sonntag, am frühen Abend, erfolgte eine Brandortbesichtigung im betroffenen Bauteil 4 des Gebäudekomplexes. Die anderen Gebäude waren nicht betroffen und haben daher heute ab 9 Uhr wieder regulär geöffnet. Aufgrund von Wasserschäden sind allerdings ein Backwarengeschäft, eine Drogerie, ein Handy-Shop und ein Schmuckgeschäft geschlossen.

Center-Manager Anton Cech ist erleichtert, dass der doch recht langwierige Brand alle glimpflich hat davonkommen lassen: „Unser großer Dank gilt den Einsatzkräften, die hervorragende Arbeit geleistet haben und so höhere Schäden und ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäudeteile verhindern konnten.“ Die Höhe des Schadens muss noch ermittelt werden, auch die Brandursache- man vermutut Bauarbeiten – steht noch nicht fest.
stats