Nah&Frisch: E-Bikes für den Extra-Erfolg
 
Nah&Frisch

E-Bikes für den Extra-Erfolg

Nah&Frisch
V. l. n. r.: Gebietsverantwortlicher Edmund Bauer, Nah&Frisch-Kaufleute Franziska und Franz Rodler sowie Christian Fraß (regionaler Vertriebsleiter des GHH Pfeiffer) gratulieren Gewinnerin Josefine Taucher aus Kaindorf (Stmk.) zum attraktiven Hauptpreis. © Nah&Frisch
V. l. n. r.: Gebietsverantwortlicher Edmund Bauer, Nah&Frisch-Kaufleute Franziska und Franz Rodler sowie Christian Fraß (regionaler Vertriebsleiter des GHH Pfeiffer) gratulieren Gewinnerin Josefine Taucher aus Kaindorf (Stmk.) zum attraktiven Hauptpreis. © Nah&Frisch

Beim großen Frühjahrsgewinnspiel verloste Nah&Frisch heuer sechs E-Bikes im Wert von je 1650 Euro.

Damit lag man genau am Puls der Zeit. Dies bestätigt die rege Teilnahme am Frühjahrsgewinnspiel, die via Teilnahmekarte, Kassa-Bon sowie über die Nah&Frisch-Homepage möglich war. Bereits 25 Prozent nutzten die Möglichkeit online mitzuspielen. Damit zählt das Nah&Frisch-Frühjahrsgewinnspiel zu den erfolgreichsten Promotions der letzten Jahre.

„Der Erfolg des Gewinnspiels hat unsere Erwartungen übertroffen“, so Nah&Frisch-Geschäftsführer Mag. Erwin Wichtl. „Es zeigt aber nicht nur, dass wir den 'richtigen Riecher' hatten, sondern auch, wie wichtig das Thema Nachhaltigkeit für unsere Kunden ist. Und darin liegt auch eine enorme Chance für Nah&Frisch als Marke. Denn als regionaler  Nahversorger können wir gerade in diesem Bereich punkten. Von den kurzen Anfahrtswegen bis hin zum breiten Angebot regionaler Spezialitäten ist Nachhaltigkeit bei Nah&Frisch fest verankert. Auch die Bio-Zertifizierung von über 130 Nah&Frisch-Märkten trägt wesentlich zu unserer Stärke auf diesem Gebiet bei. Und diese werden wir künftig noch weiter ausbauen.“

Neben den sechs Elektro-Fahrrädern wurden 420 Nebenpreise (Einkaufs-Trolleys und -Körbe) verlost. Die Gewinner wurden auf www.nahundfrisch.at bekannt gegeben und bereits verständigt.

stats