Edeka Nord: Deutscher Händler belohnt Impf-Wi...
 
Edeka Nord

Deutscher Händler belohnt Impf-Willige

Edeka

Um bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie mitzuwirken und die Impfbereitschaft der Mitarbeiter zu erhöhen startet der Deutsche Händler Edeka Nord eine Aktion mit 50-Euro-Einkaufsgutscheinen.

Wie die deutsche Lebensmittelzeitung berichtet, können Mitarbeiter, die der in Deutschland definierten Prioritätengruppe zwei entsprechen, einen Einkaufsgutschein über 50 Euro bekommen, wenn sie sich impfen lassen. Das Angebot gilt ausschließlich für die Beschäftigten der Edeka Nord Handelsgesellschaft, unklar ist, ob sich andere Regionen des Unternehmens Edeka anschließen. Zuletzt ließ Lidl und Aldi in den USA aufhorchen, als sie verlautbarten, ihren Mitarbeitern bis zu 200 Dollar extra zu zahlen, wenn sie sich gegen das Corona-Virus impfen lassen, wie auch das Handelsblatt berichtete. Für Österreichs Lebensmittelhändler ist das bisher kein Thema, wie sich auf CASH-Nachfrage in Erfahrung bringen ließ.

stats