Spar: Eine Goldene Tanne für Spar in Enns
 
Spar

Eine Goldene Tanne für Spar in Enns

Im Rahmen der Spar-Filialtagung in Gmunden wurde der Spar Supermarkt Enns mit einer Goldenen Tanne geehrt.

V.l.n.r.: Gerhard Weinberger/ Filialorganisationsleiter Spar-Zentrale Marchtrenk, Jakob Leitner/GF S
© Spar/ PG Studios
V.l.n.r.: Gerhard Weinberger/ Filialorganisationsleiter Spar-Zentrale Marchtrenk, Jakob Leitner/GF S
Die höchste interne Auszeichnung der Spar, die „Goldene Tanne“, ging an den oberösterreichischen Spar-Supermarkt Enns am Doktor-Marckhgott-Platz 2, der damit zu den Besten des Landes zählt. Marktleiterin Georgeta Stangl nahm die Auszeichnung im Rahmen der traditionellen Spar-Filialtagung in Gmunden, stellvertretend für ihr 17-köpfiges Team entgegen, das mit seinem Engagement und persönlichen Einsatz viel zum Erfolg des Standortes beigetragen hat. Stangl ist seit mittlerweile 12 Jahren im Unternehmen und leitet den 676 m2 großen Markt seit eineinhalb Jahren. 

Ausschlaggebend für den Sieg waren nebne der makellosen Optik des Marktes, auch die umfangreiche Sortimentsvielfalt, Top-Werte bei der Kundenzufriedenheit sowie die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeitenden, lautet die Begründung der Spar. „Die Goldene Tanne ist eine Auszeichnung für die Leistung des ganzen Teams und ist für uns ein Ansporn, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen. Wir werden auch in Zukunft unseren Kundinnen und Kunden das beste Einkaufserlebnis bieten“, versichert die Marktleiterin stolz.
stats