Spar: Eine goldene Tanne in Spittal an der Dr...
 
Spar

Eine goldene Tanne in Spittal an der Drau

Spar / Daniel Gollner
Von links: Josef Mauer, Paul Bacher; Janine Pichler und Manuel Kari vom Spar-Supermarkt Spittal-Ponau; Oskar Vilgut und Hans K. Reisch © Spar / Daniel Gollner
Von links: Josef Mauer, Paul Bacher; Janine Pichler und Manuel Kari vom Spar-Supermarkt Spittal-Ponau; Oskar Vilgut und Hans K. Reisch © Spar / Daniel Gollner

Die „Goldene Tanne“ ist die höchste interne Auszeichnung von Spar Österreich, und sie ging für die Region Kärnten und Osttirol an den Spar-Supermarkt Spittal-Ponau.

Marktleiterin Janine Pichler nahm stellvertretend für das gesamte engagierte Team die Auszeichnung entgegen. Für gerade diesen Sparmarkt hat der Preis eine besondere Bedeutung, hat man doch erst vor gut drei Jahren diese Filiale im Spittaler Stadtteil Ponau eröffnet. Die Ponau musste längere Zeit ohne Nahversorger auskommen, und Janine Pichlers Spar-Markt hat sich inzwischen bei den Bewohnerinnen und Bewohnern gut etabliert.

Ausschlaggebend für den Gewinn der „Goldenen Tanne“ waren nicht nur die perfekte Optik des Supermarktes, sondern auch Kriterien wie Sortimentsvielfalt, Kundenzufriedenheit, innovative Ideen bei der Verkaufsförderung sowie Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Einen besonderen Stellenwert hat hier auch die Feinkostabteilung, die mit Frische, Regionalität, ausgezeichneter Qualität und Flexibilität bei Kundenwünschen zu überzeugen wusste.

Janine Pichler über den Preis: „Die Goldene Tanne als Anerkennung unserer Leistungen macht uns besonders stolz. Sie ist Motivation und Bestätigung, unseren erfolgreichen Weg weiterzugehen, um unseren Kunden auch in Zukunft das beste Einkaufsvergnügen zu bieten.“
stats