dm drogerie markt: Einkaufen am Bahnsteig
 
dm drogerie markt

Einkaufen am Bahnsteig

Stefan Pirker
Citylight am Bahnsteig am Wiener Praterstern © Stefan Pirker
Citylight am Bahnsteig am Wiener Praterstern © Stefan Pirker

Vor Jahren machten Fotos aus Südkorea die Runde, auf denen ein junger Mann mit Smartphone in einer U-Bahn-Station Barcodes neben Fotos von Lebensmitteln scannt, die er anschließend im Online-Shop von Tesco bestellt.

Diesen Vertriebsweg bietet nun auch dm drogerie markt in der Vorweihnachtszeit für Parfums an. Auf den Bahnsteigen der Station Praterstern in Wien beispielsweise befinden sich zurzeit Citylight-Plakate mit Parfüm-Angeboten und dazugehörigen QR-Codes. Nach dem Scannen der Codes wird man direkt zum Online-Shop www.meindm.at geleitet, wo dann die Bestellung abgegeben wird. dm bewirbt das Angebot mit den Worten "Gleich scannen und einkaufen" bzw. "24 Stunden, 7 Tage die Woche geöffnet". Zudem verspricht dm "-35% auf viele Düfte".



stats