Tunsien: Einzelhandel boomt
 
fruchtportal.de
Mercure Market ist in Tunesien gestartet©fruchtportal.de
Mercure Market ist in Tunesien gestartet©fruchtportal.de

Ende Dezember hat Mercure Market das erste Einkaufszentrum in Tunesien eröffnet. Das zu 100 Prozent in tunesischem Eigentum stehende Unternehmen möchte in den nächsten Jahren in allen größeren Städten Einkaufszentren eröffnen und damit von dem in Tunesien boomenden Einzelhandel profitieren.

Die Kette Mercure Market hat Ende Dezember ihr erstes Einkaufszentrum in der tunesischen Mittelmeer-Hafenstadt Sousse eröffnet. Das zu 100 Prozent in tunesischem Eigentum stehende Unternehmen möchte in den nächsten Jahren in allen größeren Städten Einkaufszentren eröffnen und damit von dem in Tunesien boomenden Einzelhandel profitieren.

Hinter Mercure Market steht laut Fruchtportal.de Moncef Mbarek, ehemals Direktor der Kette Promogro. Die Investition für das Projekt in Sousse wird auf rund 8,5 Mio. Euro geschätzt. Mitbewerber am tunesischen Markt sind u.a. Monoprix, Carrefour und Magasin Général.
stats