Einzelhandel: Stabiler Faktor in der Krise
 
Foto: Atradius
© Foto: Atradius
© Foto: Atradius

Mit einer Konjunkturerholung ist laut dem Kreditversicherer Atradius frühestens zum Jahreswechsel 2009/10 zu rechnen, aber selbst dann wird eine Wiederbelebung der Wirtschaft aufgrund der geringeren globalen Nachfrageentwicklung nur moderat ausfallen.
Steuerreform und Ökoprämie werden den Einzelhandel in den nächsten Monaten zwar etwas stützen, doch hat mittlerweile das Konsumentenvertrauen einen Tiefststand erreicht, und die negativen Entwicklungen am Arbeitsmarkt trüben die Aussichten für den privaten Verbrauch zusätzlich ein.

In den kommenden Monaten wird der Einzelhandel voraussichtlich nicht mehr zulegen können, bleibt aber dennoch ein Stabilitätsfaktor für die kriselnde österreichische Wirtschaft, heißt es im aktuellen Ausblick für Österreich.
stats