Ikea: Erfolgreiches Jahr für Ikea Österreich
 
Ikea

Erfolgreiches Jahr für Ikea Österreich

Ikea
Ikea-Österreich Country Managerin Giny Boer kann zufrieden sein. © Ikea
Ikea-Österreich Country Managerin Giny Boer kann zufrieden sein. © Ikea

Im Geschäftsjahr 2009/10 konnte Ikea Österreich seinen Umsatz um 5,1 Prozent auf 595,2 Mio. Euro steigern.

Zudem ist die Zahl der Erstbesucher deutlich gestiegen, aber auch die Gesamtkundenzahl ist weiter gewachsen. Insgesamt sind 6,16 Mio. Kunden im Vorjahr zu Ikea Österreich gekommen, das entspricht einem Plus von 1,74 Prozent.

Besonders erfolgreich waren im vergangenen Jahr zudem die Website des schwedischen Möbelriesen als auch der Stammkundenclub Ikea Family: Die Website www.ikea.at konnte mit 26,2 Prozent mehr Visits gegenüber dem Vorjahr die 10-Millionen-Hürde knacken, die Stammkundenzahl wiederum wuchs um 13,2 Prozent auf 950.000 Mitglieder österreichweit.

Nach eigenen Angaben liegt der aktuelle Marktanteil von Ikea Österreich bei 13,5 Prozent. Die Gründe für den Erfolg des Unternehmens nennt Country Managerin Giny Boer: "Der Hauptgrund: Wir verkaufen nicht nur Produkte, wir bieten Lösungen. Wir haben ein umfangreiches Sortiment, wo für jeden Geschmack und für jede Wohnsituation etwas dabei ist. Und vor allem haben wir unschlagbar günstige Preise - die niedrigsten am Markt."
stats