Brau Union Österreich: Erstes Brau-Stadt-Fest...
 
Brau Union Österreich

Erstes Brau-Stadt-Fest in Leoben

Foto Freisinger
V. l.: Kurt Wallner (Bürgermeister von Leoben) und Andreas Werner (Braumeister der Grünen Brauerei Göss).© Foto Freisinger
V. l.: Kurt Wallner (Bürgermeister von Leoben) und Andreas Werner (Braumeister der Grünen Brauerei Göss).© Foto Freisinger

Beim ersten Brau-Stadt-Fest in Leoben am 4. August 2017 werden als Zeichen der Verbundenheit zwischen der Grünen Brauerei Göss und der Stadt Leoben neue Ortstafeln montiert.

Am 4. August 2017, dem internationalen Tag des Bieres, findet am Leobener Hauptplatz in der Steiermark das erste Brau-Stadt-Fest statt. Dabei werden neue Ortstafeln im Gösser-Design an den Stadteinfahrten montiert. Bürgermeister Kurt Wallner ist stolz auf den Braustandort Leoben und will mit dieser Aktion unterstreichen, dass "Leoben die österreichische Bierhauptstadt ist" und "Österreichs bestes Bier" besitzt.

Die Grüne Brauerei Göss, von der die Biermarke Gösser stammt, ist laut eigenen Angaben die weltweit erste Grüne Großbrauerei mit 100% nachhaltiger Bierproduktion. Durch ständige Investitionen in den neuesten Stand der Technik wird die Produktion kontinuierlich effizient gehalten und die Stadt Leoben regional unterstützt. "Bier braucht Heimat und Gösser fühlt sich in Leoben sehr wohl", betont Braumeister Andreas Werner.
stats