Eurogast: Gastrogroßhändler stellt sich neu a...
 
Eurogast

Gastrogroßhändler stellt sich neu auf

Eurogast Österreich
Das neue Management Board von Eurogast Österreich (v.l.n.r.): Peter Krug (Geschäftsführer), Franz Sinnesberger (geschäftsführender Gesellschafter), Alexander Kiennast (geschäftsführender Gesellschafter)
Das neue Management Board von Eurogast Österreich (v.l.n.r.): Peter Krug (Geschäftsführer), Franz Sinnesberger (geschäftsführender Gesellschafter), Alexander Kiennast (geschäftsführender Gesellschafter)

Mit einer verlegten Unternehmenszentrale und neuer Geschäftsführung startet Eurogast in den Sommer 2020.

Am 1. Jänner 2018 installierte Eurogast ein neues Mangement Board, bestehend aus Susanna Berner (Sprecherin), Peter Krug und Marcello Posch, dem erstmals keine Eigentümervertreter angehörten. Nun hat Eurogast jedoch wieder einen anderen Weg eingeschlagen, indem mit Mag. (FH) Franz Sinnesberger und Mag. (FH) Alexander Kiennast neuerlich zwei Eigentümer in die Geschäftsführung einziehen. Komplettiert wird diese weiterhin von Peter Krug, der zukünftig die Doppelfunktion Geschäftsführer von Eurogast Österreich und zentraler Einkaufsleiter von Eurogast Grissemann inne hat. Susanna Berner wird mit 30. Juni 2020 Eurogast Österreich laut Unternehmensaussendung auf eigenen Wunsch verlassen.
Begründet wird diese Umstrukturierung der Geschäftsführung mit folgenden Worten: "Die Eurogast Gruppe lebt von engagierten und innovativen Eigentümern und Mitarbeitern, das ist das Besondere und unterscheidet das Unternehmen auch maßgeblich von internationalen Konzernen, daher ist es ein wichtiger Schritt, nun wieder zwei Eigentümer in der Geschäftsführung zu haben."

Gleichzeitig kommt es zu einer Verlegung der Eurogast-Österreich-Unternehmenszentrale vom Standort von Eurogast Sinnesberger in Kirchdorf in Tirol nach Zams zu Eurogast Grissemann. Hier werden neue Mitarbeiter aufgenommen, während die bisher von Eurogast Österreich Beschäftigten von Eurogast Sinnesberger übernommen werden. Für die Übersiedlung nach Zams sprechen laut Unternehmen "einfachere und effizientere Abläufe und eine bessere Kommunikation". Zudem kündigte man auf CASH-Nachfrage an, dass mit August 2020 ein neuer Marketingleiter von Eurogast Österreich präsentiert wird. 

Eurogast Österreich ist ein Zusammenschluss von elf privaten Gastronomiegroßhändlern mit zwölf Standorten in ganz Österreich.
stats