Spar AG: Eurospar Schwechat eröffnet
 
Spar AG

Eurospar Schwechat eröffnet

-

Am 28. Oktober 2010 eröffnete der neueste Eurospar in Schwechat. Auf 1.550 m² zeigt man hier ein beeindruckendes Sortiment mit 18.000 verschiedenen Artikeln.

Das Sortiment reicht von regionalen und internationalen Spezialitäten bis hin zu Textilien  und Spielwaren. Frischeprodukte wie z.B. Obst, Gemüse und Milchprodukte werden täglich frisch angeliefert. Die großzügige Feinkostabteilung lässt keine Feinschmecker-Wünsche offen - Deka für Deka frisch aufgeschnitten. Für frisches Brot und Gebäck sorgt die eigene Backstation im Geschäft. Eines der Herzstücke des nagelneuen Eurospar ist die Wein- und Spirituosen-Abteilung. Hier findet sich alles, was in Sachen Wein Rang und Namen hat: die Weine österreichischer Top-Winzer und Edelbrand-Hersteller sind ebenso versammelt wie Wein-Spezialitäten aus aller Welt.

Marktleiter Raimund Seidl führt ein Team von 39 bestens ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Stellvertretende Marktleiterin ist Lydia Martinovic. Mit der Eröffnung des neuen Eurospar hat Spar 14 neue Arbeitsplätze geschaffen und sichert insgesamt 45 Arbeitsplätze in der Region.

Und: Im neuen Eurospar in Schwechat können Konsumenten ab sofort ihre Elektrofahrzeuge, egal ob Elektroauto oder Elektrofahrrad, gratis auftanken. Diese moderne Stromzapfsäule wurde gemeinsam mit Wien Energie errichtet. Dazu Wien Energie-Geschäftsführer Robert Grüneis: "Ich begrüße die Zusammenarbeit mit der Firma SPAR und sehen darin eine Möglichkeit das Elektrotankstellennetz weiterzuentwickeln und die Bevölkerung mit dem Thema Elektromobilität noch besser vertraut zu machen."

stats