BistroBox: Expansion in neuem Design
 
BistroBox

Expansion in neuem Design

Peter Baier/BistroBox
Die BistroBox in Denk (OÖ) an der A7 © Peter Baier/BistroBox
Die BistroBox in Denk (OÖ) an der A7 © Peter Baier/BistroBox

BistroBox hat einen Flagship-Store an der Mühlkreisautobahn (wieder)eröffnet, eine Filiale mit neuem Look & Feel.

Die Standorte an der A7 sind ja schon seit zwei Jahren in Betrieb, und anlässlich der Parkplatzumgestaltung, die die Asfinag durchgeführt hat, hat man die BistroBoxen in Denk und Engerwitzdorf erneuert (Franchisepartner: Gerald Eidinger). Vor allem die Filiale in Denk soll für künftige BistroBoxen richtungweisend sein: Helle Böden, edles Holzdesign, elegante Sitzgelegenheiten und freundliches Licht kennzeichnen den neuen Standort, den man gemeinsam mit Umdasch – The Store Makers und der Agentur Lunik2 entwickelt und umgesetzt hat. Klaus Haberl, Co-Founder BistroBox, bezeichnet diese Filiale als „Role Model für die Zukunft“, sie ging am 2. Mai in Betrieb. Weitere neue bzw. erneuerte Standorte sind Engerwitzdorf 30 (18. April) und Mattighofen (9. Mai, Moosstraße 3b).
stats