Lavazza: Flagshipstore in Mailand
 

Der italienische Kaffeeröster Lavazza hat seinen weltweit ersten Flagshipstore in Mailand eröffnet und präsentiert Kaffee dort völlig innovativ.

Galerie: Flagshipstore in Mailand

Der Flagshipstore im Herzen von Mailand auf der Piazza San Fedele nimmt die Besucher auf eine Reise in die Welt des Lavazza-Kaffees mit und will ihnen die ursprünglichen Aspekte des beliebten Muntermachers als Teil einer multisensorischen Erfahrung näher bringen. Das Ziel dabei ist die Qualität und Einzigartigkeit des Lavazza-Kaffees in all seinen Formen zu betonen.

Vier spezielle Bereiche
So erhalten die Besucher Informationen über traditionelle und moderne Formen der Kaffeezubereitung in vier Bereichen (Coffee Design, frisch gerösteter Kaffee, Espresso und mehr, Kaffeequalität), die um eine zentrale elliptische Bar gruppiert sind. Deren Stil und Farben soll an die verwendeten Rohzutaten erinnern. Außerdem sorgt ein Kronleuchter in Form einer Kaffeebohne, der wiederum aus 640 Bohnen in zwei verschiedenen Größen besteht, für eine einzigartige Atmosphäre. „Die Eröffnung in Mailand, einer Stadt, die in den letzten Jahren weltweit beachtliche Aufmerksamkeit erregthat, ist Teil einer breiter angelegten internationalen Strategie mit dem wichtigen, jedoch auchherausfordernden Ziel, das Image der Marke zu erneuern. Dies ist die erste Phase eines Prozesses, in dessenVerlauf weitere Flagship Stores in Schlüsselmärkten von Lavazza eröffnet werden“, so Giuseppe Lavazza, Vizepräsident von Lavazza. Marco Lavazza, Stellvertretender Vorsitzender von Lavazza, ergänzt: „Wir glauben fest an dieses Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, jedem die Chance zu bieten, das Besteaus der Welt von Lavazza zu erleben. Wir werden das Publikum mit brandneuen Coffee Design-Kreationen überraschen, die wir dank unserer umfangreichen experimentellen Erfahrung in Zusammenarbeit mit der Welt der Spitzengastronomie entwickelt haben. All das an einem Ort, an dem jedes singuläre Element die Geschichte und die Seele eines Unternehmens verbindet, das sich seit jeher der Förderung einer authentischen italienischen Kaffeetradition verschrieben hat und gleichzeitig den Blick auf Zukunft und Innovation nicht außer Acht gelassen hat.“

Gastronomisches Angebot
Demzufolge wird Lavazza seine Besucher im neuen Flagshipstore auch mit einem außergewöhnlichen gastronomischen Angebot verwöhnen. Die Speisekarte umfasst sowohl süße als auch pikante Gerichte, die die traditonelle italienische Küche in kleinen Formaten neu interpretieren.
stats