Hofer: Flurreinigung im Frühling
 
Hofer

Flurreinigung im Frühling

Hofer
Hofer-Mitarbeiter engagierten sich in Niederösterreich und Wien gegen die Umweltverschmutzung © Hofer
Hofer-Mitarbeiter engagierten sich in Niederösterreich und Wien gegen die Umweltverschmutzung © Hofer

Wie schon in den vergangenen Jahren veranstalteten Mitarbeiter des Lebensmittelhändlers Flurreinigungsaktionen.

Im Rahmen der Hofer-Initiative „Projekt 2020“ waren in Niederösterreich und Wien 49 engagierte Mitarbeiter (Loosdorf, Mistelbach, Scheibbs, Wien 14) auf großer Putzmission, haben rund um die Filialen gründlich aufgeräumt und unterstützten damit die Verpackungsmission des Lebensmitteleinzelhändlers. Man hat 43 Müllsäcke befüllt und sachgemäß entsorgt, 1.720 Liter Müll sind das, oder: elf fast volle Badewannen. „Durch diese Aktion können wir einen Beitrag zum Gesamtwohl leisten und werden gleichzeitig von der Firma Hofer unterstützt“, sagt Teilnehmer Peter Fraunbaum. „Die Stimmung war sehr gut, und wir wollen nächstes Jahr auf alle Fälle wieder dabei sein“, so der Filialleiter der Filiale Scheibbs weiter. Hofer unterstützt das Engagement seiner Mitarbeiter mit Verpflegung, und die Teilnahme an der Flurreinigungsaktion wird darüber hinaus als Arbeitszeit angerechnet.
stats